2 beste Möglichkeiten zum Wiederherstellen von Android-Nachrichten von Google Drive

Auf unseren Smartphones findet aufgrund ihrer Tragbarkeit und Benutzerfreundlichkeit viel tägliche Kommunikation statt. Kommunikationsinformationen und -verlauf liegen zu Referenzzwecken auf unseren Geräten. Aber was passiert, wenn Sie Ihr Smartphone durch Diebstahl verlieren oder es versehentlich beschädigt wird?

Sie wissen vielleicht bereits, dass Sie mit Instant-Messaging-Anwendungen wie WhatsApp Ihren Chat-Verlauf lokal auf Ihrem Gerät und in Cloud-Speicherkonten sichern können. Wussten Sie, dass auch Textnachrichten (oder SMS, wie sie liebevoll genannt werden) in der Cloud gespeichert werden können? Das macht es einfach, Nachrichten wiederherzustellen, wenn Sie Ihr Smartphone verlegt haben oder es auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde.

Für Android-Nutzer ist Google Drive eine der am häufigsten verwendeten Cloud-Backup-Lösungen. Und in diesem Tutorial zeigen wir Ihnen einige Methoden, mit denen Sie Android-Nachrichten von Google Drive auf Ihrem Smartphone wiederherstellen können.

Aber lassen Sie uns zuerst über das Sichern von Nachrichten auf Android sprechen und wie Sie dies erledigen.

Aus den Geräteeinstellungen

Nachrichten auf Google Drive sichern

Auf Ihrem Android-Smartphone können Sie fast alle Arten von Daten sichern. Wenn Sie ein Backup Ihres Geräts erstellen, werden standardmäßig SMS-Textnachrichten zu den Backup-Daten hinzugefügt, die in Ihrem verbundenen Google Drive-Konto gespeichert sind. Dies bedeutet, dass es derzeit keine Möglichkeit gibt, nur SMS-Nachrichten zu sichern.

Sehen Sie sich jedoch an, wie Sie Textnachrichten auf einem Android-Smartphone automatisch auf Google Drive sichern.

Schritt 1: Tippen Sie auf dem Startbildschirm oder in der App-Leiste auf das Zahnradsymbol, um das Android-Einstellungsmenü zu starten.

Schritt 2: Wählen Sie Google aus.

Dadurch werden Sie zum Dashboard für die Google-Kontoverwaltung weitergeleitet.

Schritt 3: Sicherung auswählen.

Schritt 4: Stellen Sie nun sicher, dass die Option „Auf Google Drive sichern“ aktiviert ist. Wenn dies nicht der Fall ist, tippen Sie darauf, um es einzuschalten.

Schritt 5: Stellen Sie außerdem sicher, dass ein Google Drive-Konto ausgewählt ist. Dort werden Ihre Sicherungsdaten gespeichert.

Schritt 6: Um sicherzustellen, dass Ihre SMS-Nachrichten zu einem Backup hinzugefügt werden, tippen Sie auf den Namen Ihres Geräts. In der Liste der zu sichernden Daten sollte „SMS-Textnachrichten“ angezeigt werden.

Schritt 7: Tippen Sie abschließend auf die Schaltfläche Jetzt sichern, um eine Sicherungskopie Ihrer Android-Nachrichten zu erstellen.

Suchen der Sicherungsdatei auf Google Drive

Schritt 1: Starten Sie die Google Drive-Anwendung auf Ihrem Gerät.

Sie können die Google Drive-App aus dem Playstore herunterladen, wenn Sie keine auf Ihrem Gerät installiert haben.

Schritt 2: Tippen Sie auf das Hamburger-Menüsymbol.

Schritt 3: Wählen Sie Sicherungen aus.

Jetzt sollten Sie die Datei mit Ihren Sicherungsdaten sehen. Wenn Sie darauf tippen, werden nur Details der Sicherung angezeigt. Aber wie stellen Sie diese Sicherung wieder her und vor allem, wie stellen Sie Ihre SMS-Textnachrichten wieder her?

Wiederherstellen von Android-Nachrichten aus den Geräteeinstellungen

1. Werksreset

Derzeit ist das Android-Betriebssystem so aufgebaut, dass Sie die auf Google Drive erstellten Sicherungen nicht direkt wiederherstellen können. Eine ganze Reihe von Android-Benutzern haben sich beschwert und nach einer Lösung gesucht, aber es ist einfach nicht möglich. Es ist traurig, aber so ist das Android-Betriebssystem zumindest vorerst verdrahtet.

Die einzige Problemumgehung besteht darin, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Nur dann können Sie Ihre SMS-Textnachrichten (zusammen mit anderen Sicherungsdaten) wiederherstellen. Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Sicherungsdaten auf dem Gerät wiederhergestellt.

Aber das ist ein zu großes Opfer, da Sie riskieren, alle zuvor installierten Anwendungen und andere Geräteeinstellungen während des Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen zu verlieren. Sie sollten dies nur tun, wenn Sie keine Optionen mehr haben und es Ihnen nichts ausmacht, die Apps und Dateien im internen Speicher Ihres Geräts zu verlieren.

Eine bessere Alternative, um Nachrichten direkt auf Ihrem Android-Gerät wiederherzustellen, ohne den Weg zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu gehen, ist die Verwendung einer Drittanbieteranwendung.

2. Apps von Drittanbietern

Es gibt eine Handvoll Anwendungen im Google Playstore, mit denen Sie SMS-Textnachrichten von Ihrem Google Drive-Konto sichern und wiederherstellen können.

Ich habe einige Zeit damit verbracht, einige dieser SMS-Wiederherstellungs-Apps mit guten Rezensionen und angemessenen Benutzerbewertungen zu verwenden. Ich fand einen effektiv und tut, was er tun soll. Die App heißt SMS Backup & Restore, entwickelt von SyncTech Pty Ltd.

Starten Sie die App nach der Installation, erteilen Sie ihr die erforderliche Berechtigung, die sie anfordert, und führen Sie die folgenden Schritte aus, um Nachrichten auf Ihrem Android-Gerät zu sichern und wiederherzustellen.

SMS-Nachrichten sichern

Schritt 1: Tippen Sie auf der Homepage der App auf die Schaltfläche „Backup einrichten“.

Schritt 2: Deaktivieren Sie die Option Telefonanrufe, um nur Ihre SMS-Nachrichten zu sichern. Tippen Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Schritt 3: Schalten Sie die Google Drive-Option ein und tippen Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Schritt 4: Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Anmelden, um die App mit Ihrem Google Drive zu verbinden.

Auf der nächsten Seite müssen Sie die Art des Zugriffs auswählen, den die App auf Ihr Google Drive haben soll. Es wird empfohlen, der App eingeschränkten Zugriff auf benötigte Dateien und Ordner zu gewähren.

Schritt 5: Wählen Sie die zweite Option – „Nur Zugriff auf Dateien und Ordner, die mit SMS Backup & Restore geöffnet oder erstellt wurden“.

Schritt 6: Wählen Sie das Google Drive-Konto aus und tippen Sie auf OK, um fortzufahren. Wenn Sie kein Google Drive-Konto mit Ihrem Smartphone verknüpft haben, tippen Sie auf die Option Konto hinzufügen, um eines hinzuzufügen.

Schritt 7: Tippen Sie auf Zulassen, um der App Zugriff auf Ihr Drive-Konto zu gewähren.

Jetzt können Sie Ihre SMS-Nachrichten auf Ihrem Google Drive sichern.

Schritt 8: Tippen Sie bei konfiguriertem Google Drive-Konto auf Speichern, um mit dem SMS-Sicherungsprozess fortzufahren.

Schritt 9: Schalten Sie die Option Over Wi-Fi ein, wenn Sie SMS-Nachrichten nur über Wi-Fi sichern möchten. Schalten Sie es aus, wenn Sie mobile Daten verwenden möchten. Mit der Funktion „Während des Ladevorgangs“ können Sie auch auswählen, ob Sie die SMS-Nachrichtensicherung im Akkubetrieb oder während des Ladevorgangs auf Google Drive hochladen möchten.

Schritt 10: Tippen Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Danach beginnt der Sicherungsvorgang und Sie werden über den Abschluss benachrichtigt.

Sie können einen automatischen oder wiederkehrenden Zeitplan für die Sicherung Ihrer Nachrichten erstellen, indem Sie auf der Startseite auf die Schaltfläche „Zeitplan einrichten“ tippen. Mit der App können Sie SMS-Backups auf täglicher, wöchentlicher und stündlicher Basis planen.

Wiederherstellen von SMS-Nachrichten

Schritt 1: Tippen Sie auf der Startseite der App auf das Hamburger-Menüsymbol.

Schritt 2: Wählen Sie Wiederherstellen.

Schritt 3: Schalten Sie „Nachrichten“ ein, um die neuesten SMS-Daten auszuwählen, oder tippen Sie auf „Andere Sicherung auswählen“, um andere Sicherungsdaten wiederherzustellen. Tippen Sie unten auf der Seite auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um fortzufahren.

Schritt 4: Die App zeigt eine Aufforderung an, vorübergehend Ihre Standard-SMS-App zu sein. Tippen Sie auf OK, um fortzufahren.

Schritt 5: Tippen Sie auf Ja, um die App „SMS Backup & Restore“ zu Ihrer Standard-Messaging-App zu machen.

Schritt 6: Der SMS-Wiederherstellungsprozess beginnt, und wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf die Schaltfläche Schließen, um fortzufahren.

Schritt 7: Die App fordert Sie auf, Ihre Standard-Nachrichten-App über ein Popup-Fenster in die offizielle Android-Nachrichten-App zu ändern. Tippen Sie auf OK.

Schritt 8: Gehen Sie zurück zu Ihrem Startbildschirm oder Ihrer App-Leiste und starten Sie die Nachrichten-App.

Schritt 9: Tippen Sie auf „Als Standard festlegen“, um die Nachrichten-App als Standard festzulegen.

Schritt 10: Eine Eingabeaufforderung, die Sie darüber informiert, dass die App „SMS Backup & Restore“ nicht mehr Ihre Standard-SMS-App sein würde, wird angezeigt. Tippen Sie auf Ja, um fortzufahren.

Schritt 11: Wenn Sie dies tun, werden gelöschte SMS-Textnachrichten als neue Nachrichten im Benachrichtigungsfeld Ihres Telefons angezeigt. Auf die wiederhergestellten Nachrichten kann auch in der Nachrichten-App zugegriffen werden.

Beachten Sie, dass Sie normalerweise etwa 15 Minuten bis eine Stunde warten müssen, bis wiederhergestellte Nachrichten in der Nachrichten-App wieder angezeigt werden. All das hängt ganz von der Menge der Nachrichten im Backup ab.

Daher empfehle ich Ihnen, einen Zeitplan für (täglich, wöchentlich oder stündlich) automatische und wiederkehrende SMS-Sicherungen in der App festzulegen.

Verlieren Sie niemals Ihre Nachrichten

Der Verlust wichtiger SMS-Textnachrichten kann sehr schmerzhaft werden. Weißt du, was noch schmerzhafter ist? Diese Nachrichten können nicht wiederhergestellt werden. Die oben genannten Methoden garantieren die Sicherheit Ihrer Android-Nachrichten. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Textnachrichten wiederherzustellen, falls sie verloren gehen oder fehlen.