Huami ist seit dem ersten Mi Band Xiaomis Hersteller für Fitnessbänder. Vor zwei Jahren begann das Unternehmen mit dem Verkauf von Wearables unter seiner eigenen Marke Amazfit und die Amazfit Verge war ein großer Erfolg als fitnessorientierte Smartwatch. Jetzt kündigte das Unternehmen die Fortsetzung Amazfit Verge 2 an.

Der kommende Verge 2 bringt eine Reihe bedeutender Upgrades, die auf dem Wearable-Markt einen großen Unterschied machen. Mit eSIM-Unterstützung ermöglicht die Smartwatch Benutzern, Anrufe zu tätigen und entgegenzunehmen, ohne mit einem Telefon verbunden zu sein. Das Band ist auch mit allen Mainstream-Carriern in China kompatibel.

Ein großes Highlight des Verge 2 ist das Echtzeit-EKG, das durch Huamis benutzerdefinierten Huangshan No. 1 Always-On-KI-Chip ermöglicht wird. Der KI-Chip ermöglicht eine genauere Herzfrequenzüberwachung durch eine kardiale Biometrie-Engine sowie ein Echtzeit-EKG-Screening, das in der Lage ist, auf Herzanomalien wie Herzrhythmusstörungen oder Vorhofflimmern zu prüfen. Verge 2 kann sieben Tage lang bis zu 60 Minuten EKG-Daten speichern.

In Bezug auf die technischen Daten verfügt das Verge 2 über ein 1,39-Zoll-AMOLED-Panel mit 454 x 454 Pixeln und Gorilla Glass 3, IP68-Staub- und Wasserbeständigkeit, Bluetooth 4.2 LE, Wi-Fi b/g/n und integriertes GPS/GLONASS as sowie NFC. Außerdem wird es von Qualcomms Snapdragon Wear 2500 angetrieben und verfügt über 512 MB RAM und 4 GB internen Speicher. Das Band verfügt über eine 420-mAh-Akkuzelle und ein Mikrofon.

Der Verge 2 kann 10 Aktivitäten automatisch verfolgen, darunter Laufen, Gehen, Laufen in der Halle, Reiten in der Halle, Ellipsentrainer, Bergsteigen, Springen, Reiten im Freien, Fußball und Trailrunning. Das Band besteht aus mikrokristallinem Zirkoniumkeramikrahmen, wodurch die Smartwatch widerstandsfähiger wird.

Eine Avengers-Edition des Verge 2 in einer weißen Farboption wird ebenfalls im Juli erhältlich sein. Denken Sie jedoch daran, dass nur 5000 Einheiten der limitierten Avengers-Edition auf dem Markt sind und ein Gerät in China etwa 215 US-Dollar kostet.

Die Originalversion der Smartwatch kostet 145 US-Dollar, während die EKG-Version 190 US-Dollar kostet. FYI, die Standardversion ist bereits in China erhältlich.

In Bezug auf die weltweite Verfügbarkeit gibt es Gerüchte, dass der Verge 2 noch in diesem Jahr in den USA erhältlich sein wird.

Categorized in: