Apple bestätigt Ausfälle und Probleme bei iMessage, App Store und anderen Diensten

Apples Dienste sind nicht immun gegen Ausfälle. Und heute kommt es laut Apple selbst bei einer Reihe von Diensten zu Ausfällen und Problemen.

Aktualisierung (29.03.2021): Nun, das war schnell. Apple hat die Probleme laut seiner Systemstatusseite über seine Dienste hinweg gepatcht. Es ist möglich, dass es einige anhaltende Schluckaufe gibt, aber Apple sagt, dass die zugrunde liegenden Probleme behoben wurden.

Der ursprüngliche Artikel wird unten fortgesetzt.

Laut der offiziellen Systemstatusseite von Apple kommt es derzeit bei mehreren Diensten des Unternehmens zu einem Ausfall oder Problem. Laut der Seite ist der Mac App Store derzeit ausgefallen, ebenso der iOS App Store. Apple sagt, dass diese Dienste in diesem Fall möglicherweise „langsam oder nicht verfügbar“ sind.

In der Zwischenzeit treten bei Game Center, iCloud Drive, iCloud Mail und iMessage Probleme auf. Auf der Seite von Apple heißt es, dass für diese betroffenen Dienste dasselbe passieren kann. Bei iCloud Mail sieht es jedoch etwas anders aus, was Apple sagt:

Benutzer haben ein Problem mit diesem Dienst. Wir untersuchen den Fall und werden den Status aktualisieren, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Sobald diese Probleme behoben sind, werden wir diesen Beitrag entsprechend aktualisieren.