1. Home
  2. >>
  3. apple
  4. >>
  5. Apple verkauft keine Sonos, Bose und andere mehr – kommen neue Apple-Audiogeräte?

Apple verkauft keine Sonos, Bose und andere mehr – kommen neue Apple-Audiogeräte?



Apple verkauft keine Sonos, Bose und andere mehr – kommen neue Apple-Audiogeräte?


Wird Apples Audio-Line-up bald zu einem boomenden Geschäft?

Es scheint sicherlich so.

Bloomberg bemerkte, dass Apple den Verkauf von Sonos-, Bose- und Logitech-Audiogeräten eingestellt hat, von geräuschunterdrückenden Kopfhörern bis hin zu Lautsprechern.

Laut dem Bericht hat Apple alle Audioprodukte der Wettbewerber in seinem Online-Shop und sogar in Einzelhandelsgeschäften leise und schnell gekürzt.

Bis Mitte September waren auf der Apple-Website Produkte wie die beliebten Bose Noise Cancelling Headphones 700 und der Logitech Ultimate Ears Megaboom-Lautsprecher zu finden.

Dann zeigte Apple: „Das gesuchte Produkt ist auf apple.com nicht mehr verfügbar.“

„Die Mitarbeiter an den physischen Einzelhandelsstandorten von Apple wurden in den letzten Tagen auch angewiesen, die in Geschäften zum Verkauf stehenden Produkte zu entfernen“, erklärt Bloomberg, der auch berichtet, dass „die Aktien von Sonos im erweiterten Handel nach den Nachrichten um bis zu 7% gefallen sind“.

Was bedeutet das?

Wenn Sie sich die Gerüchte ansehen, neue Apple-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung und möglicherweise sogar Lautsprecher.

Die Rede von der Stadt ist, dass Apple später in diesem Monat ein Hardware-Event haben wird.

Verschiedene Berichte und Lecks aus diesem Jahr deuten auch auf die bevorstehende Einführung von Apple Over-Ear-Kopfhörern hin.

Einige sagen, dass sie austauschbare Teile haben und direkte Konkurrenten von Premium-Kopfhörern wie den Bose Noise Cancelling Headphones 700 sein werden.

In Anbetracht dessen ist es sinnvoll, dass Apple die Konkurrenz aus seinen Filialen eliminiert, um den Umsatz für seine eigenen Geräte zu steigern.