1. Home
  2. >>
  3. tv
  4. >>
  5. Apple veröffentlicht neuen Trailer für Apple TV + ‚Little America‘

Apple veröffentlicht neuen Trailer für Apple TV + ‚Little America‘



Apple veröffentlicht neuen Trailer für Apple TV + ‚Little America‘


Apple hat den ersten Blick auf Little America geworfen, eine der Serien, die aufgrund ihres politischen Charakters die größte Kontroverse ausgelöst hatDies teilt nicht nur die Meinung der Zuschauer, sondern auch des Publikums, das immer noch übeübere Notwendigkeit und Relevanz der Videoinhaltsplattform von Apple diskutiert.

Von der Realität zum Bildschirm

Little America wird die Geschichten aus übernehmen Episches Magazin und sammle insgesamt 8 Kapitel die Geschichten präsentieren, die auf dem Leben von basieren Einwanderer, die bei ihrer Ankunft in den USA eine neue Lebensweise entdecken.

Die Serie Es ist geschrieben und ausführend produziert von Lee Eisenberg, der in der Comedy-Serie The Office mitspielte. Er wird von Kumal Nanjiani, der für die Silicon Valley-Serie bekannt ist, und von Emily V. Gordon, der Oscar nominiert für das beste Originaldrehbuch.

Andererseits, Die Besetzung besteht aus von Zachary Quinto (Star Trek), Haaz Sleiman (Jack Ryan), Mélanie Laurent (Inglorious B ******), Shaun Toub (Der Weg zum 11. September) und Sherlilyn Fenn (Twin Peaks) und anderen Schauspielern.

Apple veröffentlicht vorab

Wurde bereits veröffentlicht der Trailer zu dieser spannenden Serie und es stellt sich als sehr interessant heraus. Wir werden alle Situationen entdecken, die Neulinge durchmachen müssen, und wie in der Vorschau zu sehen ist, werden wir mit einer Reihe konfrontiert sein emotionale Farbtöne in jeder seiner Folgen.

Als nächstes lassen wir Ihnen die von Apple direkt auf seinem Kanal angezeigte Vorschau, die in weniger als 12 Stunden bereits mehr als 500.000 Aufrufe bietet.

Die Serie verspricht zu zeigen reale Situationen Hier finden wir Comedy, Romantik und viele Emotionen. Es wird am 17. Januar 2020 Premiere haben und laut TTV News Apple hat die Serie bereits für eine zweite Staffel verlängert. All dies gegen die Nachricht, dass das Unternehmen mehrere Vereinbarungen zur Erweiterung seines Katalogs treffen könnte.