1. Home
  2. >>
  3. apple
  4. >>
  5. Apple wird Find My App für Zubehör von Drittanbietern öffnen

Apple wird Find My App für Zubehör von Drittanbietern öffnen



Apple wird Find My App für Zubehör von Drittanbietern öffnen

Apple hat diese Woche die App Find My Certification Assistant gestartet. Mit dieser App können Zubehörhersteller testen, wie ihre Geräte auf der Find My-Plattform funktionieren. Auf diese Weise können iPhones, iPads, AirPods und Macs leicht gefunden werden.

Basierend auf Screenshots der App können Entwickler Konnektivität, Audio, NFC-Funktionen, Firmware, Bluetooth-Konnektivität und mehr testen. Die Find My Network Accessory-Plattform von Apple wurde erstmals in iOS 14 und iPadOS 14 eingeführt. Sie ermöglicht die Integration von Produkten von Drittanbietern in die Find My Network-App, die Benutzer neben Apple-Geräten in der App verfolgen können.

In den Betas von iOS 14.5 hat Apple in der Find My App eine neue Registerkarte „Objekte“ eingeführt, auf der jedes registrierte Gerät durchsucht werden kann. Die viel diskutierten AirTags von Apple werden vermutlich auf diese Weise verwendet, obwohl noch nicht bekannt ist, wann die Tracker enthüllt und veröffentlicht werden.

Viele Geräte mit Find My-Unterstützung sind derzeit nicht verfügbar. Belkin kündigte im Januar Soundform Freedom True Wireless Earbuds an, die Find My-Integration haben und in der Find My-App verfolgt werden können. Die Öffnung der Plattform hat wahrscheinlich viel mit der Kritik von Tile zu tun, einem Hersteller von Bluetooth-Trackern, der Anfang letzten Jahres vorschlug, dass Apple einen Vorteil hätte, wenn nur AirTags den Ultrawideband-Chip Apple U1 verwenden könnten.