1. Home
  2. >>
  3. tv
  4. >>
  5. Apple wird seine Filme im Kino präsentieren, bevor sie Apple TV + erreichen

Apple wird seine Filme im Kino präsentieren, bevor sie Apple TV + erreichen



Apple wird seine Filme im Kino präsentieren, bevor sie Apple TV + erreichen


Apple bereitet seine Filme für das frühe Debüt in den Kinos vor, bevor sie im Apple TV + -Dienst gezeigt werden.

Apples Streaming-Service wird am 1. November auf iOS– und Mac-Geräten zum Preis von 4,99 € pro Monat verfügbar sein und den Zugriff auf mehrere Originalserien und Filme ermöglichen.

Laut Variety wird Apple die Filme jedoch zuerst in den Kinos öffnen, bevor sie dem Dienst vorgestellt werden.

„The Banker“ mit Anthony Mackie und Samuel L. Jackson wird am 6. Dezember in den Kinos eröffnet, bevor es im Januar 2020 auf Apple TV + erscheint, während „Hala“ am 22. November und im Dezember im Kino im Kino eröffnet wird.

Davor wird Apple am 19. Oktober „The Elephant Queen“ in die Kinos bringen, das zum Start des Streaming-Dienstes am 1. November verfügbar sein wird, während „On the Rocks“ – der neue Film von Sofia Coppola mit Bill Murray und Rashida Jones wird im Sommer 2020 mit einem möglichen Debüt bei den Filmfestspielen von Cannes vor dem Streaming-Debüt vorgestellt.

Laut Variety spricht Apple mit mehreren Verleihfirmen und Filmunternehmen, um die Verbreitung seiner Originalproduktionen in den Kinos sicherzustellen, und wird etwas anderes tun als Netflix.