Assassin’s Creed 3 Remastered erhält verbesserte Tarnung

Ubisoft hat neue Details darüber enthüllt Assassin’s Creed 3 Remastered† Neben der üblichen verbesserten Grafik erhält das Spiel auch eine neue Benutzeroberfläche und ein verbessertes Stealth-System.

In Bezug auf die Grafik enthält der Remaster verbesserte Texturen, Modelle und Lichteffekte. Darüber hinaus unterstützt die neue Version auch HDR- und 4K-Auflösungen. Die Benutzeroberfläche erhält dann Optionen für diejenigen, die farbenblind sind, und zeigt diesmal besser, welche Materialien Sie für Upgrades und das Basteln benötigen.

In Bezug auf das Gameplay wurde das Stealth-System an die neuesten Spiele der Serie angepasst. Diesmal ist es möglich, sich in Büschen zu verstecken, Doppelmorde auszuführen und Feinde durch Pfeifen anzulocken.

Assassin’s Creed 3 Remastered kommt am 29. März für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Inzwischen ist auch bekannt, dass Assassin’s Creed 3 Remastered noch in diesem Jahr für die Switch erscheinen wird.