Assassins Creed-Entwickler: „Wir bringen Stealth zurück“

Laut Laurence Letalien von Ubisoft kommt Stealth im neuen Assassin’s Creed-Spiel Valhalla vor.

„Wir bringen Stealth in viele unserer Quests und viele Teile unserer Welt zurück“, sagte Laurence Letalien, Assistant Level Design Director, in einem Interview mit Gamespot. Letalien erklärt weiter, dass es einen Mechaniker gibt, mit dem man sich verstecken kann, indem man seine Kapuze trägt. „Du kannst die Kapuze aufsetzen und dich unauffällig unter die Menge schleichen. Wir bringen auch die soziale Tarnung zurück, in der Sie sich unter Mönche mischen können, um nicht aufzufallen. ” Diese Mechanik wurde hauptsächlich in den ersten drei Assassin’s Creed-Spielen verwendet und kam in den letzten beiden Spielen nicht einmal zum Einsatz.


In unserer Vorschau des neuen Ubisoft-Spiels sagt Lars, dass es in Assassin’s Creed Valhalla hauptsächlich um viele Kämpfe geht. Der Entwickler gibt daher an, dass das gesamte Spiel nicht mit der aktionsorientierten Demo gleichzusetzen ist. „Stealth ist ein wichtiger Teil, auf den wir uns wieder konzentrieren müssen“, sagt Letalien. „Die Demo war ein bisschen actionorientiert, aber Sie können auch – vor dem Angriff und bevor Sie Ihre Crew zusammenrufen – einfach hineingehen und alle Feinde unauffällig töten.


Ob dieses Versprechen tatsächlich in das Spiel eingeflossen ist, werden wir bei der Veröffentlichung des Spiels sehen. Assassin’s Creed Valhalla erscheint am 17. November auf PS4, Xbox One, PC und Google Stadia. Sobald die Konsolen der nächsten Generation veröffentlicht werden, wird das Spiel auch für PlayStation 5 und Xbox Series X verfügbar sein.

Tagged in :

, ,