Assassin’s Creed Origins – Alle Phylakes-Standorte

Assassin’s Creed Origins bringt die klassische Mechanik der Jagd auf extrem mächtige Feinde in Form von Phylakes, den Elitekriegern von Ptolemäus, zurück. Jeder Phylake ist ungeheuer stark, lässt eine legendäre Waffe fallen und ist notwendig, um alle verzierten Schlüssel zu finden – aber es kann schwierig sein, die Position aller Phylakes zu finden.

Alle Phylakes-Standorte

Unten sind alle zehn Phylakes, die Sie jagen und töten müssen, um die Nebenquest Phylakes‘ Prey in Assassin’s Creed Origins abzuschließen. Jeder Phylake hat ein empfohlenes Niveau, auf dem Sie es versuchen sollten. Abhängig von Ihrem Können können Sie entweder warten, bis Sie auf demselben Level sind, oder Ihr Glück versuchen, wenn Sie ein paar Level darunter sind.

Es steht Ihnen frei, sie in beliebiger Reihenfolge zu töten, egal ob alle auf einmal, wenn Sie Level 40 erreichen, oder einer nach dem anderen, wenn Sie aufsteigen. Es ist jedoch wichtig, sie alle zu töten, besonders wenn Sie alle verzierten Schlüssel im Spiel finden und Ihr legendäres Outfit beanspruchen möchten.

Der Außenseiter – Stufe 20

Der Outsider patrouilliert normalerweise in Alexandria herum. Wenn Sie ihn töten, erhalten Sie das Kurzschwert des Goldenen Wolfs. Dieser Phylake kämpft mit einem kleinen Parierschild und einem Kurzschwert und ist außergewöhnlich schnell bei Landungsangriffen. Der Goldene Wolf hat 2/4 kritischen Trefferschaden, 4/4 kritische Trefferrate und Gesundheit bei Tötung.

Faust des Ptolemäus – Stufe 22

Ptolemy’s Fist befindet sich normalerweise in Sap-Meh Nome und lässt den Copper Mace fallen, wenn er getötet wird. Der Copper Mace bietet 4/4 Adrenalin bei Tötung, 1/4 Combo-Multiplikator und Gesundheit bei Treffer.

Der Eiserne Widder – Stufe 25

Der Eiserne Widder kann in Ineb-Hedjet Nome gefunden werden. Smoke and Mirrors ist ein legendärer Predator-Bogen mit 3/4 Tarnschaden, 2/4 kritischer Trefferquote und schießt brennende Pfeile.

Der Fremde – Stufe 28

Der Fremde befindet sich in Memphis und greift Sie mit einem Turmschild, einem Speer und kurzen Klingen an. Für mich hat The Stranger einen Ornamented Key fallen lassen. Wenn er getötet wird, lässt The Stranger Sarissa fallen, einen legendären Speer mit 3/4 kritischem Trefferschaden, 1/4 Adrenalin bei Tötung und eine der mächtigen verfluchten Waffen.

Der Hügel – Stufe 32

Der Hügel befindet sich in der Oase Faiyum. Headsplitter ist eine legendäre schwere Klinge mit 3/4 Adrenalin bei Verletzung, 2/4 Adrenalin bei Tötung und Gesundheit bei kritischen Treffern.

Ras Barmherzigkeit – Stufe 30

Der Phylake von Ra’s Mercy patrouilliert auf Faiyum. Für das Töten von Ra’s Mercy erhältst du Storm Blades, einen Doppelschwerttyp, der 3/4 Adrenalinregeneration, 2/4 kritische Trefferrate bietet und dessen Power-Angriff sofort aufgeladen werden kann.

Fluch von Hathor – Stufe 35

Bane of Hathor befindet sich in Haueris Nome. Deathstorm ist ein legendärer Jägerbogen mit 4/4 Ladegeschwindigkeit, 2/4 Adrenalin bei Tötung und schießt brennende Pfeile.

Halbes Horn – Stufe 38

Half Horn ist ein weiterer Phylake, den Sie in Im-Khent Nome finden können. Mit der Niederlage von Half Horn Phylake erhaltet ihr den Kompositbogen, einen legendären Lichtbogen mit 4/4 Feuerrate, 2/4 Adrenalin bei Tötung und Gesundheit bei Treffer.

Der eiserne Bulle – Stufe 40

Der vorletzte Phylake, The Iron Bull, befindet sich in der Isolierten Wüste. Sobald der Eiserne Bulle als tot bestätigt wurde, erhalten Sie den legendären Schild des Djoser-Stolzes. Dieser Schild hat 2/4 Nahkampfresistenz, 3/4 Schadensabsorptionswert und Sleep on Block.

Der Galater – Stufe 40

Der letzte Phylake wird in der isolierten Wüste gefunden. Wenn The Galatian getötet ist, erhalten Sie den legendären Kriegerbogen, die vierte Plage. Dieser Bogen hat 4/4 Präzision, 2/4 Schaden durch kritische Treffer und Gesundheit bei Treffer.

Sobald alle Phylakes getötet sind, müssen Sie den nächsten Teil der Quest abschließen, der Sie nach Herakleion Nome führt, um mit einer Dame zu sprechen. Diese Dame wird Sie bitten, einige Krokodile zu töten, und wenn das erledigt ist, wird sie Ihnen den vierten und letzten Schlüssel geben und Ihnen den Ort des versunkenen Schatzes mitteilen. Obwohl sie außergewöhnlich schwer zu töten sind, lohnt es sich, sich die Zeit zu nehmen, alle Phylake in Assassin’s Creed Origins zu jagen und zu ermorden. Lesen Sie unbedingt unseren Leitfaden zu allen Steinkreisen und wie Sie Kieselsäure erhalten.

Tagged in :

, ,