1. Home
  2. >>
  3. puzzle
  4. >>
  5. Assassin’s Creed Origins – Sonnenuhr-Puzzle, ein Geschenk der Götter

Assassin’s Creed Origins – Sonnenuhr-Puzzle, ein Geschenk der Götter



Assassin’s Creed Origins – Sonnenuhr-Puzzle, ein Geschenk der Götter


Als Teil eines Crossovers mit Final Fantasy XV hat Assassin’s Creed Origins eine neue Nebenquest namens A Gift from the Gods. Im Rahmen dieser besonderen Mission müssen Sie ein Sonnenuhr-Rätsel lösen, das Sie mitten in der Wüste herausfinden. Es ist ein bisschen seltsam, mit nicht viel Cluse, aber wenn Sie es lösen, erhalten Sie einige nette Belohnungen.

So lösen Sie das Sonnenuhr-Puzzle

Um das Sonnenuhr-Rätsel zu finden, müssen Sie zuerst in die Wüste von Saqqara Nome zu einem kleinen grünen Diamanten-Symbol gehen. Dieses Symbol ist ein Indikator für die Nebenquest „Ein Geschenk der Götter“ und hat eine empfohlene Stufe von 23.

Wenn Sie die Markierung erreichen, sehen Sie einen Meteoriten auf dem Boden. Gehen Sie zum Landeplatz und untersuchen Sie den Felsen, damit Bayek einen Eingang in ein Grab bemerkt. Wenn Sie in das Grab gehen, sehen Sie eine Wand mit einigen interessanten Markierungen. Damit beginnt das Sonnenuhr-Rätsel.

Kehre nach draußen zurück und gehe zu der riesigen Sonnenuhr zu deiner Linken. Diese Sonnenuhr besteht aus einer einzigen hohen Säule mit mehreren kleineren Säulen im Halbkreis. Um dieses Sonnenuhr-Rätsel zu lösen, müssen Sie die Fertigkeit Dawn & Dusk verwenden, um durch die Zeit zu springen – Sie müssen sie verwenden, bis es dämmert.

Sobald die Morgendämmerung hereinbricht, schauen Sie auf die Sonnenuhr, und drei der Frontplatten der kleineren Säule fallen in den Boden und enthüllen blau leuchtende Kristalle. Suchen Sie den Kristall direkt gegenüber der Sonnenuhr (die in der Mitte des Halbkreises) und rüsten Sie Pfeil und Bogen aus. Feuern Sie drei Pfeile auf den Kristall und alle drei Säulen leuchten auf und schießen Strahlen in den Himmel.

Wenn Sie auf den falschen Kristall schießen und die Felder schließen, verwenden Sie die Fertigkeit Dawn & Dusk erneut, um zu einer anderen Morgendämmerung zu springen und es erneut zu versuchen. Sobald die Sonnenuhr aktiviert ist, gehe zurück zum Grab. Beim Betreten werden Sie feststellen, dass der Weg jetzt frei ist und eine tiefere Kammer enthüllt.

Gehen Sie bis zum hinteren Teil der Kammer, steigen Sie die Stufen hinauf und interagieren Sie mit dem seltsamen, leuchtenden Objekt oben. Nach einer kurzen Zwischensequenz werden Sie mit drei legendären Gegenständen belohnt:

Mit den Geschenken in Ihrem Inventar können Sie das Grab verlassen und Ihren Weg fortsetzen. Das Sonnenuhr-Puzzle in Assassins Creed Origins ist etwas eigenartig, aber es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen, um das Puzzle zu vervollständigen, besonders wenn Sie ein Fan von Final Fantasy sind.

Lesen Sie unbedingt unseren Assassin’s Creed Origins-Leitfaden zu allen Papyrus-Orten sowie zu allen Grabstellen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, die letzten Gegenstände zu finden.