Assassin’s Creed Valhalla angekündigt

Ubisoft hat offiziell Assassin’s Creed Valhalla angekündigt.

Ubisoft hat heute früh einen Livestream gestartet, der das Setting des neuen Assassin’s Creed-Spiels ankündigen würde. Aus der Arbeit des Künstlers BossLogic geht nun hervor, dass das Spiel Assassin’s Creed Valhalla heißt und tatsächlich Wikinger zum Thema hat.

Diese Ankündigung bestätigt auch die Gerüchte, die letztes Jahr aufgetaucht sind. Sie schlugen auch vor, dass Sie in Assassin’s Creed Valhalla sowohl Skandinavien als auch Schottland erkunden. Wir erkennen jetzt beide Orte im Artwork, was jedoch von Ubisoft noch nicht offiziell bestätigt wurde.

Auf weitere Infos zum Spiel müssen wir nicht lange warten. Der Livestream von Ubisoft kündigt außerdem an, dass wir morgen, am 30. April um 17:00 Uhr, den ersten Trailer zu Assassin’s Creed Valhalla sehen werden. Der Verlag kann auch einen Veröffentlichungstermin bekannt geben.

Assassin’s Creed Valhalla wird von Ubisoft Montreal entwickelt. Dieses Studio war zuvor auch für Assassin’s Creed 4: Black Flag und Assassin’s Creed Origins verantwortlich.