1. Home
  2. >>
  3. war
  4. >>
  5. Assassin’s Creed Valhalla: Entwickler antwortet auf Behauptungen, dass Eivor „nur“ als weiblich geplant war

Assassin’s Creed Valhalla: Entwickler antwortet auf Behauptungen, dass Eivor „nur“ als weiblich geplant war



Assassin’s Creed Valhalla: Entwickler antwortet auf Behauptungen, dass Eivor „nur“ als weiblich geplant war


Der Erzählregisseur von Assassins Creed Valhalla, Darby McDevitt, hat auf die Behauptungen reagiert, dass Eivor im kommenden Spiel ursprünglich «ausschließlich» als weibliche Figur gedacht war.

Die Vorwürfe stammen von Assassins Creed-Fan Seiiki Dell‚Aria auf Twitter, der sagte, die Informationen stammten aus einem Gespräch zwischen dem ehemaligen Kreativdirektor Ashraf Ismail und einem Fan. Ismail trat im Juni nach Vorwürfen über sein überönliches Leben zurück.

„Ich wurde von einem von Ashs Opfern angesprochen, das mir ein paar Gespräche zeigte und etwas bestätigte, das nicht unrealistisch ist, aber niemanden überraschen sollte“, schrieb er. „Ähnlich wie bei Syndicate, Origins und Odyssey wollten die Entwickler, dass Valhalla nur eine weibliche Protagonistin zeigt. »

Führungskräfte stoppten sie und zwangen das Team, eine männliche Version von Eivor aufzunehmen, weil sich eine Frau nicht selbst verkauft hätte, und bestanden darauf, dass sich die Marketingkampagne auf den Mann konzentrieren sollte. Eivor. Was das Team als nächstes tat, sahen wir Eivor lange nach der Einführung von ACV als Frau. »

Laut der Quelle von Dell’Aria sagte Ismail, Eivor sei ein «von Natur aus weiblicher Name… es ist ein Beweis dafür, dass sie heiß war. »Aber die höheren Tiere wollten nur einen Mann. «

Der Erzähldirektor Darby McDevitt antwortet auf Aussagen

McDevitt antwortete dann auf diese Aussagen zu Reddit.

„Ich werde das einmal sagen: Es ist nicht ganz richtig“, schrieb er. „Und ich werde wiederholen, was ich immer gesagt habe. Die Geschichte von ACV wurde von Anfang an sowohl für eine Frau als auch für einen Mann entworfen. Wenn Sie das Spiel spielen, werden Sie verstehen, dass die männliche Version keineswegs die Last Minute ist – oder welche Version dieser Geschichte Sie auch gehört haben. »

„Natürlich ist alles nuancierter, aber wenn man weiter geht, werden viele Geheimnisse im Herzen des Spiels gelüftet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir mit der Entwicklung von ACV begonnen haben und wussten, dass Ubi den Spielern die Möglichkeit geben wollte, Charaktere auszuwählen, und wir haben es getan. haben hart gearbeitet, um unserer Geschichte gerecht zu werden. »

Valhalla ist das erste Spiel der Serie, mit dem Sie das Geschlecht der Hauptfigur jederzeit im Menü ändern können. In Syndicate konnte man zwischen zwei Hauptfiguren wechseln, in Odyssey musste man zwischen einer männlichen und einer weiblichen Figur wählen. Und in Origins war Aya manchmal in bestimmten Abschnitten spielbar.

Kürzlich wurden Berichten zufolge einige Leute blockiert, um die weiblichen Protagonistinnen von Assassin’s Creed zu erhöhen.

Du kannst Assassin’s Creed Valhalla im PlayStation Store in der Standard Edition (69,99 USD), der Gold Edition (99,99 USD) und der Ultimate Edition (109,99 USD) für PS4 vorbestellen.

Ich werde meine Quelle nicht verlassen, wenn sie nicht beschließen, ihre Quittungen vorzuzeigen, aber ich vertraue ihnen und glaube, was sie mir gesagt und mir gezeigt haben. Das Team wollte wirklich, dass sie-Eivor der Star dieses Spiels ist, aber ihnen wurde unverblümt nein gesagt.
AT. Frauen.

-? Seiiki? wiederholen? (@Memento_Gallery) 4. August 2020

Cookie-Einstellungen verwalten

Ich veröffentliche sie mit Genehmigung des Autors pic.twitter.com/fnqYz6TbPp

-? Seiiki? wiederholen? (@Memento_Gallery) 4. August 2020

Cookie-Einstellungen verwalten

Quelle: Twitter Feeds