1. Home
  2. >>
  3. valhalla
  4. >>
  5. Assassin’s Creed Valhalla im Detail zwischen Romantik, Siedlungen und vielem mehr

Assassin’s Creed Valhalla im Detail zwischen Romantik, Siedlungen und vielem mehr



Assassin’s Creed Valhalla im Detail zwischen Romantik, Siedlungen und vielem mehr


Seit der Ankündigung von Assassins Creed Valhalla Ubisoft erklärte, wie wichtig es in diesem Kapitel ist, eine eigene Siedlung aufzubauen, um die ikonische Serie auf ein neues Niveau zu heben.

Ravensthorpe ist der Name der Siedlung, für deren Erweiterung Sie im Verlauf der Geschichte verantwortlich sein werden: Zu Beginn wird dieser Außenposten sehr klein sein und von Eivor zum Schlafen, Betrachten des Postens und Starten von Missionen verwendet. Je mehr Sie jedoch an Razzien teilnehmen, um mehr Ressourcen zu sammeln, desto mehr können Sie diese durch Verbesserungen wie eine Werft, einen Stall, einen Handelsposten, ein Museum, eine Seherhütte und vieles mehr erweitern.

Die Siedlung wird auch einige Simulationselemente enthalten: Sie können Bankette starten, die Boni für Ihre Ausrüstung geben, und zusätzlich dazu, dass je mehr Sie „feiern“, desto mehr Menschen teilnehmen und Ihr Dorf betreten, mit der Möglichkeit auch sich in sie verlieben. Ihr Geliebter (oder Schatz) wird im Dorf auf Sie warten und jedes Mal, wenn Sie nach Hause zurückkehren, können Sie Termine vereinbaren. Wenn Sie es vorziehen, sich nicht mit einer Person zu verbinden, können Sie diese natürlich auch verlassen, um es mit einer anderen Person zu versuchen. Kurz gesagt, anscheinend gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich der romantischen Seite zu nähern.

Schließlich gibt es auch Details zum „übernatürlichen“ Teil des Spiels, dem Haus des Schamanen: Wenn Sie auf die Hütte zugreifen, können Sie geistesverändernde Getränke verwenden, die Sie auf eine andere Ebene bringen. Wie bereits erwähnt, wird Valhalla keine magischen Elemente wie das Treffen der Gottheiten in Odyssey haben, aber es wird immer noch interessant sein, sich diese Option anzuschauen.

Wir erinnern Sie daran, dass Assassins Creed Valhalla ab dem 10. November für PC, Xbox One, PlayStation 4, PlayStation 5 und Xbox Series X / S verfügbar sein wird.

Quelle: WccfTech