Assassin’s Creed Valhalla, ein neues Spiel in der Ubisoft-Franchise für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S/X und PC, erhält ein Bugfix-Update. Update 1.1.1 wird sich hauptsächlich der Behebung verschiedener Probleme im Spiel widmen, wie z. B. Glitches, das Verschwinden von NPCs und andere Glitches.

Assassin’s Creed Valhalla wird ein Update erhalten, um Fehler zu beheben, die das Spiel behindernQuelle: SamaGame

Das Update könnte jederzeit auf Konsolen und PCs eintreffen, und seine Größe erregt Aufmerksamkeit:

  • Xbox-Serie X | S: 7,5 GB
  • Xbox One: 6,6 GB
  • Playstation 5: 2 GB
  • PlayStation 4: 2–3 GB (variiert je nach Region)
  • PC: 6,45 GB

Assassin’s Creed Valhalla bringt zum ersten Mal eine Wikinger-Storyline in das Franchise. Darin übernimmst du die Kontrolle über Eivor, einen Charakter, der versucht, den Tod seines Vaters zu rächen und die Vorherrschaft seiner Armee in ganz Europa auszudehnen. Das Spiel wurde im November letzten Jahres veröffentlicht und wird von vielen als einer der besten Titel der Franchise angesehen.