Assassin’s Creed Valhalla Season Pass präsentiert

Ubisoft hat den Inhalt der . über einen neuen Trailer Assassin’s Creed Valhalla Saisonpass vorgeschlagen. Dieser Saisonpass gibt Ihnen Zugriff auf zwei große DLC-Pakete, die im Laufe des nächsten Jahres in Irland und Paris spielen.

Wrath of the Druids erscheint im Frühjahr 2021 und ist von gallischen Legenden und der irischen Geschichte inspiriert. Die Belagerung von Paris soll im nächsten Sommer veröffentlicht werden und ermöglicht es Ihnen, „einen Schlüsselmoment in der Geschichte der Wikinger zu erleben“. Paris ist auch das letzte Stück von Eivors Geschichte.

Besitzer des Season Pass erhalten mit der Veröffentlichung von Assassin’s Creed Valhalla auch Zugang zu einer zusätzlichen Mission, The Legend of Beowulf. Darüber hinaus erhält das Spiel aber auch in den kommenden Monaten mehrere kostenlose Upgrades, aufgeteilt in vier Seasons.

Die erste Saison startet am 1. Dezember und bringt das Weihnachtsfest der Wikinger in Ihre Siedlung. Von da an erhalten Sie auch Zugriff auf neue Upgrades für Ihren Jomsviking-Leutnant sowie weitere kosmetische Upgrades für Fähigkeiten.

Saison 2 ist für März 2021 geplant und wird auch mehrere kosmetische Upgrades und einen neuen Spielmodus einführen. Die Staffeln 3 und 4 werden später im nächsten Jahr veröffentlicht. Schließlich erhält Assassin’s Creed Valhalla, genau wie die beiden vorherigen Spiele, eine Entdeckungstour mit vielen historischen Fakten.

Hast du schon Assassin’s Creed Valhalla? Dann könnte unser Assassin’s Creed Valhalla-Guide mit Tipps für Sie nützlich sein!