Assassin’s Creed Valhalla wird nicht nur epische und tödliche Kämpfe haben, sondern auch „Viking Rap Battles“

Gestern konnten wir endlich einen Blick auf den Enthüllungstrailer von Assassin’s Creed Valhalla und mehrere Bilder werfen, die sich auf das Setting des Spiels konzentrieren. In diesen Stunden tauchen auch neue Details auf, aber unter den vielen Informationen, die Ubisoft geteilt hat, gibt es eine, die besonders … seltsam wie fantastisch ist.

Laut einer offiziellen Beschreibung von Valhalla auf der Website von Ubisoft, die offene Welt von England und Norwegen im 9. Jahrhundert, bietet gemeinsame Aktivitäten wie Jagen, Trinken und Angeln. Am wichtigsten ist, dass Sie in Schlachten verwickelt werden können … Rap. Das ist richtig, du hast richtig gelesen. Die vollständige Beschreibung lautet: „Segeln Sie über die eisige Nordsee, um die zerbrochenen Königreiche Englands zu entdecken und zu erobern. Tauchen Sie ein in Aktivitäten wie Jagen, Angeln, Würfel- und Trinkspiele oder nehmen Sie an traditionellen nordischen Wettbewerben teil und vernichten Sie Ihre Feinde verbal. durch die Kunst des Wikinger-Rap-Battles“.

Tatsächlich scheint es, dass die nordischen, keltischen und englischen Völker zwischen dem fünften und sechzehnten Jahrhundert den Brauch hatten, sich in einem Ritual namens „Fliegen“, ein Wort, das aus dem Altenglischen stammt und mit „Streit in Worten“ übersetzt werden kann. „In der Praxis war es nichts weiter als ein Austausch reimender Beleidigungen zwischen zwei Konkurrenten vor einer körperlichen Auseinandersetzung oder als Streit zwischen Rittern.

Was haltet ihr davon als Feature? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Wir erinnern Sie daran, dass Assassin’s Creed Valhalla später in diesem Jahr für PC, Xbox One, Xbox Series X, PlayStation 4 und PlayStation 5 erhältlich sein wird.

Quelle: IGN