Cornelius Smith Jr. tritt der Besetzung der limitierten Apple TV+ Serie „Five Days at Memorial“ bei

Wir haben zum ersten Mal von der limitierten Serie Apple TV+ gehört Fünf Tage Gedenkstätte zurück im September 2020. Erst im März dieses Jahres erfuhren wir, wer in der Serie mitspielen würde. Und jetzt kennen wir einen weiteren Neuzugang im Kader.

Deadline berichtet heute, dass Cornelius Smith Jr. (Skandal) hat sich der Besetzung der kommenden limitierten Serie angeschlossen. Er wird neben Vera Farmiga (Bates-Motel), der bestätigt wurde, Anfang dieses Jahres die Hauptrolle zu übernehmen. Adepero Oduye (12 Jahre ein Sklave) ist ebenfalls auf Stern eingestellt.

Dem Bericht zufolge wird Smith Jr. die Rolle von Dr. Bryant King spielen. Die Figur wird als „Internist und einer der wenigen farbigen Ärzte im Krankenhaus, der sich mitten in der Krise befindet“ beschrieben. Oduye wird Karen Wynn spielen, die „Pflegeleiterin der Intensivstation des Krankenhauses und Leiterin der Ethikkommission“.

In der Zwischenzeit wird Farmiga Dr. Anna Pau spielen.

Fünf Tage Gedenkstätte erzählt die wahre Geschichte dessen, was in einem Krankenhaus nach der Landung des Hurrikans Katrina in New Orleans passiert ist. Ein Teil der Beschreibung der limitierten Serie sagt uns: „Als die Fluten stiegen, der Strom ausfiel und die Hitze stieg, waren erschöpfte Pflegekräfte gezwungen, Entscheidungen auf Leben und Tod zu treffen, die sie jahrelang verfolgten“.

Von da an nehmen die Dinge jedoch eine wilde Wendung:

Die kommende Serie basiert auf dem gleichnamigen Buch der Pulitzer-Preisträgerin Sheri Fink. Sowohl Cuse als auch Ridley werden die Serie ebenfalls schreiben. Interessanterweise geht die Geschichte über die Ankunft des Sturms und die Ereignisse im Krankenhaus hinaus. Das Buch geht ausführlich auf die 40 Leichen ein, die im Krankenhaus entdeckt wurden, nachdem sich der Sturm aufgelöst hatte, und Pous Rolle dabei:

Letztendlich wurden im Krankenhaus 40 Leichen gefunden. Das Buch versucht, die Frage zu beantworten, ob das medizinische Personal von Memorial unter der Leitung von Dr. Pou schwerkranke Patienten eingeschläfert hat, nachdem sie tagelang ohne Strom im Krankenhaus eingeschlossen waren. Es konzentriert sich auch auf einen Versuch, Pou und zwei Krankenschwestern wegen Totschlags strafrechtlich zu verfolgen, nachdem eine Untersuchung erhöhte Werte von Morphin und anderen Drogen bei 23 Patienten ergeben hatte, die während der fünf Tage während Katrina im Krankenhaus gestorben waren.

Die kommende Serie wird von ABC Signature entwickelt und von Carlton Cuse (Schloss & Schlüssel) und John Ridley (12 Jahre ein Sklave). Sie sind beide auch als Showrunner und ausführende Produzenten tätig.

Es ist noch nicht bekannt, wann dieses für Apple TV+ das Licht der Welt erblicken wird, aber sobald wir mehr wissen, werden wir es sicher weitergeben.