1. Home
  2. >>
  3. ubisoft
  4. >>
  5. Das nächste Assassin’s Creed könnte in Brasilien passieren, sagt Ubisoft-Entwickler

Das nächste Assassin’s Creed könnte in Brasilien passieren, sagt Ubisoft-Entwickler



Das nächste Assassin’s Creed könnte in Brasilien passieren, sagt Ubisoft-Entwickler


Neues Assassin’s Creed noch nicht bestätigt

Eines der interessantesten Dinge über Überzeugung eines Attentäters ist, dass den Spielern die Geschichte verschiedener Orte auf dem Planeten zur Verfügung steht. Fans haben viele Ideen, wohin die Show gehen soll, und ein Autor von AC Valhalla hat vorgeschlagen, dass Brasilien die vernünftigste Option ist.

In einem Interview mit The Gamer teilte Valhalla Senior Writer Alain Mercieca seine Gedanken zur Richtung der Serie mit. „Persönlich gibt es eine große Auswahl, wenn ich ehrlich bin“, erklärte Mercieca. „Als jemand, der von Geschichte besessen ist, könnte man mich für eine Gruppe von Nischenkriegern in einer verlorenen Gesellschaft auf der Insel Malta begeistern und ich wäre bereit, darin einzutauchen und es zum Pop zu machen.“ Sie sagten jedoch, dass es eine greifbare Lücke in der Geschichte und Geographie von Assassin’s Creed gibt. „In größerem Maßstab habe ich das Gefühl, dass es in Südamerika einen reichen Teppich an Kultur gibt, den die Marke noch vollständig erforschen muss“, fuhren sie fort. „Von den Inkas bis zu den spanischen Eroberern ist es eine sehr faszinierende Zeit. Obwohl Black Flag eine Rolle gespielt hat, spüre ich die Region Brasilien mehr.“

Leider ist dies keine Bestätigung für das Szenario des nächsten Spiels, aber es ist eine interessante Zeile von einem der Teammitglieder. Ubisoft erstellt derzeit den DLC für Valhalla, wobei der erste Wrath of the Druids in Irland und der zweite The Siege of Paris in Frankreich ist.

Über AC Valhalla

Assassin’s Creed Valhalla ist die neueste Version von Ubisoft. AC ist sicherlich das Hauptfranchise des französischen Unternehmens. Trotzdem kam Valhalla mit der harten Mission, die beste Erfahrung in der Saga zu liefern.

Die Titeleröffnung ist eine der besten, die ich in einem Spiel gesehen habe. Äußerst treu zu anderen Materialien des Genres sehen wir eine hervorragende Einbindung der nordischen Kultur, die das Eintauchen in die schöne Welt, die vom Entwicklerteam geschaffen wurde, stark erhöht.

Der Beginn unserer Reise versetzt uns in die Rolle von Eivor, einem einzigartigen Charakter, der sowohl männlich als auch weiblich sein kann. Nach den Eröffnungsveranstaltungen begeben wir uns auf eine Rachereise, um Kvothe zu eliminieren, einen grausamen Nordmann, der für den Tod der Eltern und Freunde des Protagonisten verantwortlich ist.

Obwohl das anfängliche Panorama recht klischeehaft erscheint, entfaltet sich die Erzählung glücklicherweise schnell, wird komplexer und detailreicher. Wie erwartet ist das Spielen von AC Valhalla ein Abenteuer durch die Geschichte, das gleichzeitig Spaß hat und lehrt. Der Zusammenprall der nordischen und sächsischen Kultur wird brillant ausgenutzt, was g******g extrem süchtig macht.

Als ob das nicht genug wäre, wurde die Mystik der nordischen Kultur nicht ausgelassen. Wir haben mehrere Hinweise auf die Götter dieses Pantheons, hauptsächlich auf Odin, den Vater von allem. Wir können sogar Missionen in Jotunheim und Walhalla besuchen und abschließen, was zeigt, dass die Mythologie als wichtiger Bestandteil des Titels angesehen wurde. Sehen Sie sich hier den vollständigen Spielbericht an.