Das neue Patent von Sony kann alles in einen Controller verwandeln

Sony testet die Möglichkeit, ein Objekt als Kontrolle zu verwenden

DAS Sony hat viele Studien durchgeführt, um seinen Spielern erstaunliche und neue Technologien zur Verfügung zu stellen, um ihre Erfahrung zu verbessern. Das japanische Unternehmen hat also Ideen, die surreal erscheinen, aber wenn es irgendwann wirklich funktioniert, wäre es innovativ. Entsprechend GamesIndustry.biz, das Unternehmen untersucht immer noch die Möglichkeit, jedes Objekt oder Werkzeug wie eine Steuerung Ihrer Konsole zu machen, da es dafür Mechaniken gibt.

Das Unternehmen hat zunächst Kontakt mit den US-Patenten und Marken (USPTO) aufgenommen, um den Umgang mit einer geeigneten Technologie zu erlernen. Um zu verdeutlichen, wie diese Technologie funktionieren würde, zeigt das japanische Unternehmen im Bild unten als Beispiel eine Banane, um zu zeigen, wie es in der Praxis wäre. Dafür wäre allerdings eine Kamera notwendig, die die Zugänge zur Oberfläche erkennen könnte, da diese nicht leuchten könnte.

Als Ergebnis ihrer Studien wird angenommen, dass Spiele darauf trainiert werden, jedes Objekt als Kontrolle zu erkennen. Damit wäre der Benutzer oder Spieler nicht auf teures Zubehör angewiesen, um Spaß mit seinen Titeln zu haben.

Weiterlesen:

  • Resident Evil 9 ist bereits in Entwicklung, sagt Insider
  • Remaster von GTA V wird alle mit den Änderungen überraschen
  • Final Fantasy Creator veröffentlicht fantastisches Rollenspiel für Apple-Geräte

Tagged in :

, , , , , , ,