Der Xbox Adaptive Controller und ein Adapter verwandeln die elektrischen Rollstühle einiger Leute in Controller

Xbox Adaptiver Controller Es erweitert bereits die Zugänglichkeit der Xbox für Spieler mit Behinderungen, und jetzt hebt ein Add-On von Drittanbietern den Controller auf die nächste Stufe, sodass Spieler ihre elektrischen Rollstühle in Gaming-Controller verwandeln können. Namens Freedom Wing-Adapter, die kleine Box verbindet den Xbox Adaptive Controller über seinen 9-poligen Anschluss mit einem Rollstuhl. Das bedeutet, dass ein Joystick, der einen Rollstuhl steuert, normalerweise in einen Controller verwandelt werden kann, was besonders für Leute nützlich ist, die diese Joysticks und Tasten bereits gewohnt sind.

Der gemeinnützige Verein Typografie erstellt das Gerät zusammen mit Geldautomaten, eine Gruppe von Technologieherstellern und -enthusiasten, die sich auf Barrierefreiheit konzentrieren. Der Freedom Wing-Adapter wird über AbleGamers vertrieben und auf der AbleGamers-Website kann man sich um einen Zuschuss bewerben.

ATMakers hat ein Unternehmen gefunden, das die Leiterplatten herstellt, die angeblich für rund 7 US-Dollar verkauft werden. . Sie können sich eine allgemeine Vorstellung davon machen, wie das Gerät hergestellt wird, indem Sie sich das folgende Video ansehen.

Microsoft hat 2018 den Xbox Adaptive Controller als anpassbare Option für Spieler mit Behinderungen eingeführt. Es verfügt über zwei große programmierbare Tasten und 19 Buchsen, die mit einer Vielzahl von Joysticks, Tasten und Schaltern verbunden werden können, um das Spielen auf Xbox One und Windows 10-PCs für eine Vielzahl von Personen zu vereinfachen.

Was denken Sie?

Quelle: Der Rand.