1. Home
  2. >>
  3. apple
  4. >>
  5. Die Europäische Kommission untersucht Apple erneut, jetzt für Apple Pay

Die Europäische Kommission untersucht Apple erneut, jetzt für Apple Pay



Die Europäische Kommission untersucht Apple erneut, jetzt für Apple Pay


Das wussten wir schon Apple wurde von der Europäischen Union untersucht für angebliche wettbewerbswidrige Praktiken aufgrund einer Beschwerde von Spotify. Im Moment scheint alles beim Alten zu bleiben, obwohl einige der Beschwerden von Spotify, die hauptsächlich mit Siri zusammenhängen, mit iOS 13 hätten gelöst werden können.

Dies ist jedoch nicht die einzige Untersuchung, die die Europäische Kommission gegen Apple eingeleitet hat, da nach neuen Informationen von MLex Apple Pay könnte das nächste Problem von Apple in Europa sein. EU-Kartellermittler haben bereits einige Unternehmen um eine Stellungnahme zu Apples Service gebeten, und die Untersuchung scheint im Gange zu sein.

Was ist mit Apple Pay?

Obwohl die Regulierungsbehörde keine neue Untersuchung offiziell angekündigt oder Beschwerden eingereicht hat, gab ein Vertreter der Kommission an, dies zu prüfen „Mögliche wettbewerbswidrige Marktpraktiken und missbräuchliches Verhalten“. Das Hauptproblem ist die Unmöglichkeit für Dritte, den NFC-Chip des iPhones für die Verwendung in ihren Anwendungen zu verwenden. Mit anderen Worten, die einzige Möglichkeit, mit Ihrem iPhone zu bezahlen, ist die Verwendung von Apple Pay.

Apple hat NFC in den letzten Jahren schrittweise geöffnet, jedoch können Benutzer nur die in Apple Pay enthaltenen Karten zum Bezahlen verwenden, und zwar dafür Jede Bank muss eine Vereinbarung mit Apple treffen. Dies hat einige Banken und Konkurrenten dazu veranlasst zu argumentieren, dass dies die Attraktivität alternativer Zahlungsdienste auf dem iPhone verringert.

Während Mobiltelefone, die Android verwenden, allen Karten und Bankanwendungen den Zugriff auf den NFC-Chip ermöglichen, hält Apple ihn unter Verschluss, um mögliche Sicherheitsfehler zu vermeiden. Apple hat gelegentlich die verteidigt Einschränkung des Zugriffs auf den NFC-Chip, um maximale Vertraulichkeit der Bankdaten zu gewährleisten seiner Benutzer. Tatsächlich ist die erhöhte Sicherheit des Zahlungssystems von Apple für viele Verbraucher eine der Hauptattraktionen.

Für den Moment Es gibt keine offiziell eröffnete UntersuchungAber in Europa mögen sie normalerweise keine Monopole. Trotz des geringeren Marktanteils von iOS und iPhone wären wir nicht überrascht, wenn die Europäische Kommission Apple zwingen würde, sein System für den Rest etwas weiter zu öffnen.