Die Rechte an Daredevil sind zu Disney zurückgekehrt – Fans haben einen weiteren Versuch unternommen, die Serie zu retten

IM BRIEF

  • Gestern fand auf Twitter eine Aktion statt, um die Popularität von SaveDaredevil zu erhöhen.
  • Auf diese Weise wollten Fans der Netflix-Serie mit Charlie Cox in der Hauptrolle Marvel und Disney erneut davon überzeugen, die Mission eines blinden Superhelden von Drew Goddard nicht aufzugeben.
  • Gestern war es genau zwei Jahre her, dass die Welt die Nachricht erhielt, dass die Netflix-Serie über die Abenteuer von Daredevil, einem blinden Superhelden, der auf Comic-Seiten bekannt ist, nicht fortgesetzt wird. Entsprechend dem zwischen der beliebten Streaming-Plattform und dem Marvel-Verlag geschlossenen Vertrag gingen die Rechte an den Charakteren (über Deadline) an Disney zurück). Was machen die Verantwortlichen der MCU mit ihnen? Es ist noch nicht bekannt. Fans der Serie mit Charlie Cox in der Hauptrolle hoffen jedoch, dass sie erwägen werden, ihre geliebte Version des Charakters nicht aufzugeben und eine Fortsetzung der Produktion zu schaffen, zum Beispiel auf der Hulu-Plattform (nicht wie es auf Disney + der Fall wäre) schließen Sie lieber die Alterskategorie R aus). Um ihre Erwartungen auszudrücken, organisierten sie eine besondere Aktion auf Twitter.

    Nun, gestern zwischen 16:00 und 18:00 Uhr polnischer Zeit auf dieser beliebten Social-Networking-Site Es gab Zehntausende von Posts, die mit dem Hashtag SaveDaredevil gekennzeichnet waren, der seit langer Zeit funktioniert. Dies sollte ihn auf die Liste der derzeit beliebtesten setzen und damit die Aufmerksamkeit auf die Träume der Fans der von Drew Goddard geschaffenen Serie lenken. In erster Linie war die Aktion erfolgreich. Der Slogan #SaveDaredevil war gestern unter den Top Ten der „angesagtesten“ in den USA.

    Die Frage ist nur, ob diese Art von Aktion etwas bewirkt. Bisher sind keine Fanausbrüche zu retten Draufgänger von Netflix brachte nicht viel Ergebnis. Selbst die Beteiligung von Vincent D’Onofrio, der Wilson „Kingpin“ Fisk in der fraglichen Produktion spielte, half nichts. Aber wer weiß? Vielleicht verneigen sich Marvel und Disney endlich und wir sehen Charlie Cox immer noch im charakteristischen roten Outfit eines Kämpfers für Gerechtigkeit aus H ** ls Küche in New York. Vorerst müssen wir geduldig auf offizielle Ankündigungen warten.

  • Offizielle Website der # SaveDaredevil-Bewegung
  • Die Daredevil-Serie auf der Netflix-Plattform