Disney+ Wir wissen bereits, wann es losgeht und wann es kosten wird

Disney hat gestern weitere Details seines Abonnementdienstes enthüllt, der mit Netflix konkurrieren wird.

Der Dienst heißt Disney+ und wird in den USA am 12. November verfügbar sein. Die Daten für die anderen Gebiete wurden noch nicht bekannt gegeben, aber wir wissen bereits, dass es auf PlayStation 4 verfügbar sein wird.

In der Präsentation zeigte Disney ein Bild, das den Dienst auf anderen Plattformen zeigt, nämlich auf Xbox One und Nintendo Switch, aber dies stellt einen Wunsch des Unternehmens dar und keine Bestätigung.

Derzeit ist PS4 die einzige bestätigte Plattform, die von Disney-Filmen und -Serien bedient wird.

Wie viel wird Disney + kosten?

Disney+ wird deutlich billiger als Netflix. Der Service kostet 6,99 Dollar im Monat oder 69,99 Dollar im Jahr. Netflix kostet 9 US-Dollar für das einfachste Abonnement, aber das teuerste Abonnement, das vier Benutzern und bis zu 4K-Auflösung bietet, kostet 16 US-Dollar.

Der niedrigere Preis des Disney-Dienstes ist auf die geringere Menge an Inhalten zurückzuführen, aber es wird erwartet, dass der Preis mit zunehmendem Inhaltsangebot weiter steigen wird –

Welche Inhalte werden verfügbar sein?

Disneys Plan ist es, zum Start 9 exklusive Serien anzubieten, aber noch viel mehr ist in Vorbereitung. Die Serienliste besteht aus Loki, einer Serie aus dem Marvel-Universum mit Tom Hiddleston (der auch Loki in den Marvel-Kinofilmen macht).

Es wird auch eine Reihe von Star Wars mit Diego Luna in der Rolle des Protagonisten und Monsters At Work geben, eine Zeichentrickserie, die auf den Filmen Monsters Inc. basiert. Eine Reihe von High School Musical: The Show ist ein weiterer Inhalt für den Start.

Natürlich finden Sie im Service einen der neuesten Disney-Filme, darunter auch die von Marvel und Star Wars.