Eine Sache noch… Mac-Fans, Paketverfolgung und den HomePod mini tragbar machen

Diese Woche haben wir weiter über Macs mit Apple-Silizium gesprochen. Es gab auch Zeit für Gerüchte, wie Apples eigenes Modem im nächsten iPad Pro oder die Neugestaltung des MacBook Pro, während wir Ihnen in den Tutorials erklärt haben, wie Sie einen Mac mit M1 im Wiederherstellungsmodus starten oder wie Sie sehen, welche Apps sind für Apple Silizium optimiert. Und wie immer haben wir noch viel mehr zu besprechen, da ist noch eine Sache.

  • Wir beginnen in SamaGame, wo sie uns über die besten Optionen zur Verfolgung von Paketsendungen informieren. Ideal, um alle unsere Black Friday-Einkäufe im Auge zu behalten.
  • In Today at Apple erklären sie uns, wie wir erkennen können, welche Apps die Lüfter unseres Macs in die Höhe schießen lassen und was wir dagegen tun können.
  • Von SamaGame erzählen sie uns, warum so viel Aufhebens um Microsofts Tool zur Messung der Mitarbeitereffizienz gemacht wurde.
  • Auch in Engadget spiegeln sie die neue Panasonic-Erfindung wider: einen transparenten Fernseher, der es uns unter bestimmten Umständen ermöglicht, dahinter zu sehen.
  • Im Bereich der Prozessoren sind die Spezifikationen des neuen AMD Ryzen 7 5800U durchgesickert, obwohl es vorerst so aussieht, als könnte der M1 ruhig bleiben.
  • Und wir enden mit einem Video von Appleinsider, das uns einige Batterien empfiehlt, wenn wir unseren HomePod mini in einen tragbaren Lautsprecher verwandeln wollen.