Gerücht: Erscheinungsdatum von Assassin’s Creed Valhalla durchgesickert

Das Assassin’s Creed Valhalla Die Veröffentlichung sollte laut der italienischen Amazon-Store-Seite am 15. Oktober stattfinden. Infolgedessen scheint es erneut, dass eine Store-Seite das Veröffentlichungsdatum eines wichtigen Spiels preisgibt.

Ein User auf Reddit bemerkte den möglichen Patzer der italienischen Amazon-Filiale und postete einen Screenshot online. Trotz der schnellen Anpassung von Amazon an ein vageres Veröffentlichungsdatum am 31. Dezember 2020 scheint der Online-Shop schief gelaufen zu sein. Ubisoft hat noch nicht offiziell auf die Nachricht reagiert.

Es ist nicht das erste Mal, dass diese Woche ein mutmaßliches Veröffentlichungsdatum durchgesickert ist. Anfang dieser Woche schien es, dass die Veröffentlichung von PlayStation 5 ebenfalls im Oktober stattfinden würde. Dieses Gerücht unterdrückte Sony Japan schnell.

Wie Online-Shops es anscheinend immer schaffen, versehentlich ein Veröffentlichungsdatum eines mit Spannung erwarteten Spiels durchsickern zu lassen, ist uns schleierhaft. Wir vermuten jedenfalls, dass Ubisoft darüber alles andere als glücklich ist. In Erwartung eines offiziellen Veröffentlichungsdatums können Sie bei uns alles über das Gameplay von Assassin’s Creed Valhalla lesen.