Gerücht: Microsoft, Nintendo und Sony verlagern möglicherweise einen Teil ihrer Konsolenproduktion aus China

Laut verschiedenen Quellen beides MicrosoftNintendo Wenn Sony einen Teil ihrer Konsolenproduktion aus China abzuziehen. Aktuell werden dort sowohl die PlayStation 4, Switch als auch die Xbox One produziert. Aufgrund einer drohenden Einfuhrsteuer aus den USA droht diese Produktion jedoch zu teuer zu werden.

Die US-Regierung droht derzeit mit einer zusätzlichen Steuer von 25 % auf Konsolen aus China. Die drei Unternehmen erwägen daher, bis zu 30 % ihrer Produktion zu verlagern. Als Grund für die Verlagerung geben die Unternehmen neben der Androhung eines US-Zolls auch steigende Produktionskosten in China an.

Beispielsweise würde Microsoft einen Teil seiner Produktion nach Thailand und Indonesien verlagern. Nintendo könnte nach Vietnam umziehen. Es ist derzeit unklar, welche Auswirkungen all dies auf die Konsolenproduktion der nächsten Generation haben wird.