Halo Infinite durch Xbox One verschlimmert? „Es wird optimiert, um auf allen Plattformen reibungslos zu laufen.“

Wann Heiligenschein unendlich Es wird später in diesem Jahr auf den Markt kommen und auf einer Reihe von Plattformen mit völlig unterschiedlichen Hardwarefunktionen verfügbar sein. Die Versionen Xbox Series X, Xbox Series S und Xbox One (die entgegen den Berichten nicht storniert wurden) müssen drei Konsolen mit sehr unterschiedlichen Spezifikationen berücksichtigen, während der PC natürlich präsentiert wird seine Herausforderungen wie immer angesichts der großen Bandbreite. der Hardware, für die der Entwickler optimieren muss.

Immer wenn ein Spiel auf einer Vielzahl von Plattformen mit unterschiedlichen Fähigkeiten startet, gibt es immer Bedenken, wie es laufen könnte, ob es auf schwächerer Hardware reibungslos laufen kann oder ob es auf einer leistungsstärkeren Hardware eingeschränkt ist. 343 Branchen stellt jedoch sicher, dass der Entwickler hart daran arbeitet, sicherzustellen, dass Halo Infinite für alle Plattformen, auf denen es erscheinen wird, gleichermaßen optimiert ist.

„Hier ist etwas, das mich als Ingenieur begeistert: Für Halo Infinite haben wir die Multi-Threading-Lösung der Engine umgebaut, um eine hohe Ausführungseffizienz auf allen Plattformen zu gewährleisten, anstatt nur auf Xbox One am besten zu laufen“, sagte er. Daniel Giannetti, Architekt der Game Foundation. „Wir haben dieses neue System verwendet, um eine hohe Grafikeffizienz über verschiedene CPUs für PC, Xbox Series X / S und Xbox One X / S zu erreichen. Im Grunde bedeutet dies, dass wir unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass Halo Infinite reibungslos läuft. optimal auf jedem Gerät“.

Halo Infinite wird diesen Herbst auf Xbox Series X/S, Xbox One und PC erscheinen. In einem kürzlich erschienenen Update hat uns 343 Industries über die Sandbox-Natur des Spiels informiert.

Wie wäre es mit?

Quelle: Gamingbolt.

Kaufen Sie Halo Infinite bei Amazon