[HOT] : ANGRIFFE VON FORTNITE MÊLÉE, WIE KANN MAN SCHÄDEN AN GEGNERN BEEINFLUSSEN?

Die Herausforderungen von Delta-One sind in Fortnite für alle Spieler verfügbar, und eine davon erfordert einen Nahkampfangriff! Aber wie geht das?

Diesen Donnerstag, den 9. Dezember, wurden neue Quests veröffentlicht in Vierzehn Tage : die Delta One-Herausforderungen ! Dies ist eine Zusammenarbeit zwischen Fortnite und Gears of War, bei der es möglich ist, XP und eine Belohnung durch das Abschließen bestimmter Herausforderungen zu erhalten.

Eine der vorgeschlagenen Quests fragt nach “ Füge einem Gegner mit einem Nahkampfangriff Schaden zu „. Aber was ist ein Nahkampfangriff in Fortnite? Welche Waffe sollten Sie verwenden, um diese Herausforderung zu meistern? Diesen Schaden kannst du mit der Spitzhacke anrichten, denn ein Nahkampfangriff ist Nahkampf!

Wie funktioniert der Nahkampfangriff in Fortnite?

Der Nahkampfangriff in Fortnite bezeichnet Nahkampfangriff ! Die einzige Nahkampfwaffe im Spiel ist also das Deck, und dies ist diejenige, die Sie verwenden müssen, um die Quest erfolgreich abzuschließen.

Diese Herausforderung wird daher nicht offensichtlich sein, da Sie einem Gegner Spitzhackenschaden zufügen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, früh im Spiel auf einem Spieler zu landen, bevor er überhaupt eine Waffe hat, damit er sich im Gegenzug tatsächlich verteidigen kann. Du kannst ihm dann direkt mit deiner Spitzhacke Schaden zufügen, die die einzige Waffe ist, die alle Spieler zu Beginn des Spiels automatisch haben!

Sobald diese Delta One-Herausforderung validiert wurde, können Sie mit der nächsten Quest fortfahren, bei der einem Gegner mit einer Schrotflinte Schaden zugefügt werden muss.

Wie