[HOT] : Caviar umhüllt PS5, iPad mini, AirPods Pro und iPhone 13 Pro aus massivem Gold und bietet eine günstigere vergoldete Version

Gold ist seit Jahrtausenden ein Statussymbol und immer noch eine beliebte Wahl. Caviar ist eines der Unternehmen, das aus der üblichen Form von goldenen Uhren und goldenen Ohrringen hervorgeht und Dinge wie goldene Spielkonsolen und goldene Kopfhörer anbietet.

Die neueste Kollektion heißt „Prime“ und umfasst unter anderem Sonys PlayStation 5 sowie Apples iPhone 13 Pro Max, iPad mini (2021) und AirPods Max. Es gibt sie in „gold“ und „vergoldet“ mit großen Unterschieden in der verwendeten Goldmenge und natürlich dem Preis.

Die PlayStation 5 Gold ist in einen massiven 18k gelben Gott mit einem kunstvollen dekorativen Muster eingehüllt, das auch in anderen Gegenständen der Prime-Kollektion zu sehen ist. Der DualSense-Controller hat ein goldenes Dekor und ist mit echtem Schaumstoff überzogen. Caviar hat auch einen personalisierten Ebenholzständer entworfen. Es werden nur 5 Einheiten hergestellt und eine zu bekommen kostet Sie etwas mehr als 350.000 US-Dollar.
La PlayStation 5 Gold de Caviar

Die vergoldete Version der PlayStation 5 kostet gerade einmal 12.750 US-Dollar – das ist Taschengeld im Vergleich zur obigen. Dieser verfügt über ein 24 Karat vergoldetes Äußeres. Sie erhalten immer noch den lederbezogenen Controller und die Ebenholz-Rückseite. 99 Einheiten werden daraus hergestellt.
Caviars PlayStation 5-Plakette oder

Auch die Apple AirPods Max Gold sind mit massivem 18k Gelbgold und echtem Krokodilleder für die Ohrpolster verziert. Es werden nur 9 Einheiten hergestellt, die jeweils 68.000 US-Dollar kosten.
AirPods Max Gold de Caviar

Auch hier gibt es eine vergoldete Version für den Gelegenheitskonsumenten – 99 Stück werden gefertigt und sie kosten weniger als ein Zehntel der anderen Version, „nur“ 5.910 Dollar.
Vergoldete Kaviar AirPods Max

Beim iPad mini wird der superschnelle Apple A15-Chipsatz mit einem funkelnden massiven Gehäuse aus 18 Karat Gelbgold kombiniert. Kaviar besetzt mit vier 4mm Diamanten für einen zusätzlichen Wow-Faktor. Es werden nur 6 hergestellt, ab einem Preis von 84.920 $.
iPad mini de Caviar (2021) Oder

Wenn Sie das nicht rocken können, kostet das vergoldete Modell nur 6.600 US-Dollar (256 GB Speicher) und hat immer noch 4 mm Diamanten in der 24 Karat vergoldeten Rückseite. Diese Version ist auf 99 Einheiten limitiert.
iPad mini Kaviar (2021) vergoldet

Schließlich gibt es das iPhone 13 Pro und Pro Max. Diese beginnen bei 42.380 US-Dollar für das Pro-Modell (128 GB), das mit massivem 18k Gold beschichtet ist. Es werden nur 9 Einheiten verkauft.
Caviars iPhone 13 Pro/Pro Max Total Or

Es gibt hier keine vergoldete Version. Aber wenn Sie denken, dass das obige Modell mit Diamanten auskommt, hat das Solid Gold Unique 55 Diamanten (1,8 mm), die auf der Rückseite verkrustet sind. Diese Version beginnt bei rund 45.000 US-Dollar.
Caviar’s iPhone 13 Pro/Pro Max Solid Gold Unique

Beachten Sie, dass Caviar auch iPhone 12 Pro / Pro Max-Telefone mit goldenem Gehäuse anbietet. Diese, sowie das iPad mini 6, können noch heute bestellt werden * i. Die PlayStation 5 und AirPods Max werden später eintreffen, der Versand an Kunden beginnt am 15. Dezember.

Sie können die gesamte Prime-Kollektion und andere Kaviar-Kreationen hier sehen. Die Suche ist kostenlos, die Suche kostet zwischen einem Auto und einem Haus.