[HOT] : Das technische Datenblatt des OnePlus Nord 2 ist vor der Ankündigung des Smartphones durchgesickert

Das OnePlus Nord 2 wird uns nicht mehr viele Überraschungen bereithalten. Die meisten seiner technischen Eigenschaften sind inzwischen bekannt, ebenso wie sein Design, das dem des OnePlus 9R ähnelt.

Das OnePlus Nord 2 wird am 22. Juli 2021 offiziell vorgestellt, viel Wissenswertes über das Smartphone dürften wir aber noch nicht erfahren. Ein neues Leck enthüllt einen guten Teil seines technischen Datenblatts und ergänzt die Informationen früherer Lecks.

MediaTek-Chip und (sehr) schnelles kabelgebundenes Laden

Das OnePlus Nord 2 ist erwartungsgemäß das erste Handy der Marke, das mit einem MediaTek-SoC ausgestattet ist, in diesem Fall dem Dimensity 1200. Es werden mehrere Speichervarianten angeboten: eine mit 8 GB RAM und 128 GB Speicherplatz, die andere mit 12 GB RAM für 256 GB internen Speicher.

Die Autonomie würde einem 4500-mAh-Akku anvertraut, der das kabelgebundene Laden bis zu 65 W unterstützt, jedoch ohne Kompatibilität mit dem kabellosen Laden.

Der 6,43-Zoll-AMOLED-Bildschirm würde Full HD + -Definition, eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und HDR10 + -Unterstützung bieten.

Ein OnePlus Nord 2 günstiger als das OnePlus Nord?

Sein Dreifach-Fotosensor besteht aus einem 50 MP Sony IMX766 Hauptmodul, einem 8 MP Ultraweitwinkel und einem 2 MP Monochrom-Objektiv. Auf der Vorderseite befindet sich eine Sony IMX616 32 MP Selfie-Kamera.

Das Smartphone wird in Grau und Blau erhältlich sein, mit einer Sonderedition in Grün mit Lederrückseite.

Basierend auf den durchgesickerten Preisen für Indien wäre das OnePlus Nord 2 bei gleicher Speichermenge teurer als sein Vorgänger. Vor allem der Einstieg in die Serie wird deutlich höher liegen, wenn das Fehlen einer 6/64-GB-Konfiguration bestätigt wird.