[HOT] : Die Mini-Version des iPhone 13 (die in die Tasche passt!) ist im Angebot

Wenige Tage nach Erscheinen kostet das neue Kleinformat des iPhones 759 Euro statt 799 Euro bei RED by SFR. Wenn es also Zeit für Sie ist, Ihr Telefon zu wechseln, wird es Sie sicherlich verführen.

Das seit Jahren überaus erfolgreiche Phänomen iPhone kann sich niemand entgehen lassen. Passend zu seinem jährlichen Ritual hat Apple gerade sein neuestes Smartphone-Modell vorgestellt – und wie sein Vorgänger hat die Marke Apple mehrere Modelle entwickelt: iPhone 13, iPhone 13 Pro, iPhone 13 Pro Max und ihr kleiner Bruder, das iPhone 13 mini.

Kleine Größe für große Leistung

Am 24. September kam das iPhone 13 mini in die Läden. Klein und diskret, es passt problemlos in eine Tasche oder Jeanstasche (sogar eine Mädchenjeanstasche !!).

Es misst etwa 13 cm in der Höhe und 6,5 cm in der Breite und bietet Platz für einen Bildschirm von nur 5,4 Zoll. Seine geringe Größe hindert es nicht daran, ein superhelles Panel mit einer guten visuellen Qualität zu haben.

Bei der Kamera hat sich im Vergleich zum letzten Jahr einiges geändert. Wir finden immer zwei Objektive, ein Weitwinkel- und ein Ultraweitwinkel, aber diesmal sind sie diagonal angeordnet und größer als zuvor, um mehr Licht durch den Sensor zu lassen – alles, um mehr Details im aufgenommenen Bild zu erhalten.

Kurz gesagt, Sie können Ihre Follower auf Instagram beeindrucken.

Blitzhell und kompatibel mit 5G, Das iPhone 13 mini wurde optimiert, um Ihnen ein noch schnelleres Erlebnis zu bieten dank Apples neuem Chip, der ab 2021 auch die anderen drei iPhones antreibt.

Das i-Tüpfelchen: Die diesjährigen Mini-Modell-Angebote bessere Autonomie als letztes Jahr, mit 1h30 mehr, um noch längere Videoanrufe zwischen Freunden, deine Gaming-Sessions oder eine Serie auf Netflix zu genießen.

Das iPhone 13 mini im Überblick

  • Klein und diskret
  • Verbesserung der Qualität von Fotos / Videos
  • Bessere Akkulaufzeit als beim iPhone 12 mini

40 € Sofortrabatt auf das iPhone 13 mini

Das iPhone 13 mini 128 GB ist diesen Freitag, den 1. Oktober und in allen Farben für 759 € statt 799 € im RED by SFR Online-Shop erhältlich, also nutzen Sie es!

Eine Serie über Marie Antoinette vom Drehbuchautor von Der Favorit ? Es kommt bald!

Nach den vielen Filmen über sie werden Sie Marie-Antoinette bald in einer ganz ihr gewidmeten Serie sehen können, geschrieben von Deborah Davis, der Drehbuchautorin des großartigen und gefeierten The Favourite.

Die Erzherzogin ist definitiv noch auf dem Vormarsch. Seine Reise, so außergewöhnlich wie tragisch und symbolisch für Frankreich, wird bald vom Auge und vor allem der spitzen Feder von Deborah Davis seziert!

Eine Serie über Marie-Antoinette bald auf Canal +

Marie-Antoinette war nicht älter als 14 Jahre, als sie aus ihrer Familie gerissen wurde, um die französische Krone zu heiraten. Im Schoß des Delphins und des Hofes angekommen, zeigt sie schnell einen trotzigen Charakter und beabsichtigt, gut zu tun, was sie will, so gut wie wenig zu tun.

Endlich – man kennt es aus Filmen und Büchern – schafft sie es den Hof verführen und dort einen neuen Wind wehen lassen, ging sogar so weit, seinen Modegeschmack und vor allem seine Unabhängigkeit durchzusetzen.

Den Rest brauchen Sie nicht zu wiederholen, Sie kennen ihn nur zu gut.

Es ist auf jeden Fall diese außergewöhnliche Geschichte mit ihrem Ruhm, ihren Eskapaden und ihrem schrecklichen Ausgang, die zergliedern wird das Biopic in acht Folgen, das ihr bald auf Canal+ genießen könnt.

Es besteht kein Zweifel, dass das Programm auf vielen Ebenen verwirren wird, wenn wir dem muskulösen Stift glauben dürfen, der für sein Schreiben verantwortlich ist: Deborah Davis, die bei den Oscars 2019 für den außergewöhnlichen The Favourite nominiert wurde – die wir in denselben Kolumnen gelobt hatten.

Unter der Regie des Briten Pete Travis und des Belgiers Geoffrey Enthoven wird das Programm von vielen Schauspielern geleitet, allen voran die Deutsche Emilia Schüle (Berlin 56) sowie Louis Cunningham, Jack Archer, Jasmine Blackborow, Gaia Weiss oder auch James Purefoy.

Ein Release-Datum wurde noch nicht bekannt gegeben, aber es sollte nicht lange dauern.

Wenn Sie in der Zwischenzeit Lust auf ein Bad in Spitze und Perücken haben, können Sie sich bereits Sofia Coppolas Film ansehen, der auf Amazon Prime Video erhältlich ist.