1. Home
  2. >>
  3. music
  4. >>
  5. [HOT] : HomePod Mini-Lautsprecher nimmt Farbe auf und lässt dich Apple Music für weniger Geld genießen

[HOT] : HomePod Mini-Lautsprecher nimmt Farbe auf und lässt dich Apple Music für weniger Geld genießen



[HOT] : HomePod Mini-Lautsprecher nimmt Farbe auf und lässt dich Apple Music für weniger Geld genießen


Die neueste Keynote von Apple ist gut angelaufen, darunter auch die Präsentation neuer HomePod-Mini-Varianten.

(Bildnachweis: Apple)

Sie interessieren sich für Preis, Größe und Premium-Features des HomePod Mini-Lautsprechers, halten aber nicht an seinen matten Farben fest? Während der Keynote von Apple Unleashed enthüllte das Unternehmen neue Variationen des Heimautomatisierungs-Gadgets, die Ihre Meinung ändern könnten.

Jetzt können Sie einen HomePod mini in Gelb, Blau und Orange erhalten. Die Struktur hat, wie auch das Kabel, dieselbe Farbe, in einem sauberen und einheitlichen Stil. Neue Vorschläge sollen ein jüngeres Ziel ansprechen, aber nicht unbedingt die ersten Verehrer von HomePod – da die Neuauflagen das gleiche technische Datenblatt und ähnliche Funktionen im Kleinformat von 2020 recyceln werden.

Diese nächsten Versionen des HomePod mini werden im November 2021 – pünktlich zum Black Friday und Cyber ​​Monday – erhältlich sein und behalten den Preis des Originalmodells bei, der bei 99 € liegt.

Apple Music erhält ein „Upgrade“

Damit neue Fans das Beste aus dem HomePod mini herausholen können, bringt Apple einen reduzierten Apple Music-Plan zu 4,99 US-Dollar pro Monat (und wahrscheinlich zum gleichen Preis in Euro) auf den Markt. Dies beinhaltet eine eingeschränkte Nutzung mit der Möglichkeit, Siri zu bitten, bestimmte Songs, Playlists oder Podcasts auf jedem Apple-Gerät abzuspielen.

Auf der anderen Seite scheint es, dass Sie hier nicht mit der Apple Music App auf Ihrem Smartphone interagieren können, um Ihre eigenen Playlists zu erstellen, aber wir sollten in den kommenden Tagen mehr über diese „Voice Plan“-Formel erfahren.

Es wird auch für diejenigen interessant sein, die die neuen Apple AirPods 3 (2021) in die Hände bekommen – mit einer stark verbesserten Klangbühne.

Eine Demonstration des Dienstes wurde durchgeführt und bezieht sich auf die Verwendung von Siri zum Starten von Wiedergabelisten, ausgehend von der Aufforderung „Hey Siri, spiel Musik für…“, wobei die drei Ellipsen durch ein Thema ersetzt werden können (Beispiele: zum Abendessen, für mein Training , um die Hausarbeit zu machen …)

Wir werden diese Nachricht aktualisieren, sobald wir mehr Informationen erhalten – aber es ist die Art von Abonnement, die Benutzer unterstützen können, wenn sie nur einen HomePod haben, über den sie Playlists verketten können, die ihrer Stimmung, ihren Interessen oder ihrer aktuellen Aktivität entsprechen.