[HOT] : Leakster: OnePlus Buds Z2 wird über ANC und verbesserte Akkulaufzeit verfügen

OnePlus wird voraussichtlich nächsten Monat die Fortsetzung von Buds Z vorstellen. Wir haben die OnePlus Buds Z2-Renderings vor einigen Wochen gesehen, jetzt bietet der Max J-Leaker in gewohnt kreativer Weise einige Details zum Inhalt. Das Bild unten enthält einige wichtige Spezifikationen.

Und hier ist, was das alles bedeutet. Das wichtigste Upgrade scheint die Unterstützung für Active Noise Cancellation (ANC) zu sein, die bei den ursprünglichen Z Buds fehlte. Dazu kommt eine neuere Bluetooth-Version (5.2, ab 5.0) und Dolby Atmos feiert ein Comeback.

OnePlus hat es auch geschafft, die Akkulaufzeit zu verbessern, die Kopfhörer halten allein 7 Stunden (statt 5 Stunden) und die Gesamthörzeit einschließlich des Ladekoffers beträgt 38 Stunden (fast das Doppelte der 20 Stunden des ursprünglichen Z). Ein schnelles 10-Minuten-Pop-up bringt Ihnen 5 Stunden Hörzeit.

Nach wie vor werden die Köpfe nach IP55 für Staub- und Wasserbeständigkeit eingestuft, sodass sie die nassesten und regnerischsten Laufwerke überstehen sollten. Sie werden in den Standardfarben Schwarz und Weiß erhältlich sein.
OnePlus Buds Z2 (inoffizielle Renderings)

Die ursprünglichen Buds Z wurden für 50 $ / 60/3000 € auf den Markt gebracht. Sie können unseren Testbericht für ihre Leistung lesen. Sofern es keine großen Preiserhöhungen gibt, werden die OnePlus Buds Z2 zu den günstigsten Noise-Cancelling-TWS-Buds gehören, die man für Geld kaufen kann. Als wir zum ersten Mal von der Z2 hörten, wurden sie als „Lite“-Version der 150 Dollar teuren Buds Pro bezeichnet. Wenn alles passt, bieten diese auch einen Low-Latency-Modus von weniger als 100ms.