[HOT] : NVIDIA kann die Preise von RTX 3000 nicht senken und bricht den Preis von Shield TV und Shield TV Pro

Wenn Sie nach einer einfachen und bequemen Lösung für die Nutzung von 4K-Streaming-Diensten suchen, dann gute Nachrichten, NVIDIA niedrigere Preise für seine Produkte Schild TV.

Für die Schild TV Genau, wir gehen zu 124 €, zum Beispiel bei Amazon oder Rakuten, mit einem 10%-Bonus, der von letzterem für einen zukünftigen Einkauf zurückgefordert wird. Über die Shield TV Pro, sie verliert 50 € um zu fallen 174 € in Rakuten, jedoch fehlen die 10 %.

Zwei Geräte, perfekt für das Streaming in 4K mit maximal 60 fps, die es einem Fernseher ermöglichen, auf möglicherweise fehlende Dienste zuzugreifen, aber auch und vor allem zu nutzen GeForce Now.

Wenn beide Modelle noch mit einem SoC . ausgestattet sind Tegra X1+, Unterschiede sind neben dem Design vorhanden, da die Profi hat 16 GB Speicher und 3 GB RAM, gegenüber 8 GB und 2 GB für den Klassiker. Beide verfügen über einen Ethernet-Port, der für latenzfreies Streaming gut ist, aber die Profi bietet auch zwei USB-Anschlüsse. Technologien Dolby Atmos und Dolby Vision auf beiden vorhanden, bleibt nur die Serverunterstützung für Plex als Unterschied zugunsten der Profi.

Tagged in :

, , , , ,