[HOT] : Tornados in den USA: Apple spendet für Nothilfe

Apple wird eine Spende leisten, die direkt zu den Hilfsmaßnahmen nach den großen Tornados in den USA beiträgt, bei denen Dutzende von Menschen getötet wurden. Insgesamt wurden nach den neuesten Daten in fünf Bundesstaaten mindestens 83 Todesfälle registriert.

Apple-Spende für Tornado-Hilfe in den USA

Es war Tim Cook, der die Spende in einer Nachricht auf Twitter bekannt gab. Der Tweet des Apple-Chefs lautet:

Wir sind von ganzem Herzen bei all denen, die von dem rauen Wetter und den verheerenden Tornados betroffen sind, die den Süden und Mittleren Westen heimgesucht haben. Apple wird spenden, um die Hilfsmaßnahmen vor Ort zu unterstützen.

Wie bei jeder Spendenankündigung macht Tim Cook keine Angaben zur Höhe.

An diesem Samstag beklagte Joe Biden angesichts der 83 Toten und mehrerer zerstörter Städte „eine der schlimmsten Tornado-Serien“ in der Geschichte der USA. In Illinois sind bei einem Amazonas-Lagereinsturz mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Jeff Bezos, Gründer und Ex-Chef von Amazon, reagierte auf die Tragödie und sagte, er und seine Teams seien „unglücklich“ und „unsere Gedanken und Gebete sind bei ihren Familien und Angehörigen“.

Tagged in :

, ,