Intel bewirbt seine neuesten Prozessoren aus irgendeinem Grund mit einem MacBook Pro

Intel hat da draußen Spaß und stößt Apple mit einer Reihe von Anzeigen an, die versuchen, Aufmerksamkeit für seine Chippalette zu erregen, da Apple viel Aufmerksamkeit für seinen brandneuen M1-Prozessor verdient. Die neueste Anzeige scheint jedoch etwas seltsam zu sein.

Es ist kein Geheimnis, dass Intel Apple als Geschäftspartner unbedingt voranbringen möchte, aber das wird das Unternehmen nicht davon abhalten, seine „PC vs Mac“-Werbekampagne voranzutreiben. Der Versuch, Unterstützung für einen Prozessor zu finden, kann im Allgemeinen nicht einfach sein, insbesondere wenn der Computer selbst auch einen Kauf wert sein muss. Vielleicht dachte Intel deshalb, es wäre der richtige Schritt, ein MacBook Pro zu verwenden, um seine Intel Core-Prozessoren der 11. Generation zu verkaufen.

Wie heute von iThinkDifferent festgestellt wurde, erscheint auf Reddit eine Anzeige für Intels Tiger Lake-Prozessoren (seine neuesten Optionen in freier Wildbahn) und scheint ein MacBook Pro vor dem Modell zu zeigen. Es gibt natürlich kein Apple-Logo, aber Tastatur, Trackpad und Silhouette sind alle sehr gut erkennbar. Sie können sogar den Umriss der Touch Bar sehen, etwas, das Intel-betriebene Windows-PCs sicherlich nicht haben (weil sie Touchscreens haben!).

Es scheint sogar, dass das Model in der Anzeige auch Kopfhörer der Marke Beats trägt. Es ist alles sehr seltsam.

Nicht zuletzt ist dies nur ein guter Lacher für die Wochenmitte. Es ist wahrscheinlich, dass viele Leute da draußen nicht bemerken, dass in dieser Anzeige ein MacBook Pro zu sehen ist oder dass es sich anscheinend um Beats-Kopfhörer handelt. Sie sehen nur eine Anzeige für einen Intel-Prozessor und scrollen weiter.

Trotzdem ist es irgendwie lustig zu sehen, wie Intel einen Apple-Computer benutzt, um einen Chip zu verkaufen, der nicht einmal mehr in diesem Produkt enthalten ist. Apple hat zuletzt einen Intel-Chip in einem neuen MacBook Pro-Modell verwendet, als Prozessoren der 10. Generation auf dem Markt waren.