Apple hat jahrelang über die kabellose AirPower-Ladematte geredet, bevor es vor einiger Zeit beschlossen hat, die Idee komplett aufzugeben und ganz abzubrechen – ein Schritt, der einige der Benutzer verständlicherweise ziemlich verärgert hat.

Seitdem sind eine Reihe von Optionen von Drittanbietern verfügbar, und eine davon ist AirUnleashed, eine Ladematte, die sogar wie Apples AirPower aussieht und in der Lage ist, bis zu drei Qi-Geräte gleichzeitig aufzuladen.

Aber (natürlich gibt es ein Aber, was hast du erwartet?) Das AirUnleashed basiert auf nur drei Spulen, die bis zu 15,3 W Leistung an die drei Geräte liefern können.

Der AirPower verwendete Berichten zufolge 32 überlappende Ladespulen, die es den drei Geräten theoretisch ermöglichten, gleichzeitig aufzuladen, unabhängig davon, wo sie auf seiner Oberfläche platziert waren. Die drei Spulen des AirUnleashed hingegen verlangen, dass die Benutzer die Gadgets an bestimmten Orten platzieren.

Die Matte erfordert auch ein QC 2.0-kompatibles Ladegerät, daher funktioniert sie nicht mit dem 5-W-iPhone-Adapter von Apple und benötigt einen iPad-Adapter.

Wenn Sie diese Dinge jedoch nicht vom Kauf abhalten, ist das AirUnleashed auf der Website des Unternehmens für 99 US-Dollar erhältlich.

Categorized in: