[LÖSUNG] : Wie teste ich und was sind die Vorteile von amazfit X? Zweiter Teil

VERBINDUNG

Das Amazfit X Curved kann über Bluetooth von einem Android- oder iOS-Smartphone mit der Zepp-App gesteuert werden. Das erste Pairing sowie die Konfiguration waren für mich kein Problem und ich erhalte weiterhin Benachrichtigungen in einer Entfernung von bis zu 5 bis 7 Metern.

Das Amazfit X Curved verfügt außerdem über einen GPS-Chip, der es autonom macht, sodass Sie im Prinzip ohne Smartphone Sport im Freien treiben können. Die Reise wird dann synchronisiert, wenn Sie das nächste Mal eine Verbindung zum Smartphone herstellen. Dies sollte im Prinzip eine Stärke sein, das Problem ist, dass das GPS einfach nicht funktioniert. Ich habe viele Tests im Freien durchgeführt und das GPS sucht nach dem Signal, findet es aber nicht.

Andere Käufer haben mir bestätigt, dass sie das gleiche Problem haben, und ich sehe Beschwerden über das GPS in den Kommentaren der Crowdfunding-Kampagne, sodass dies kein Einzelfall ist.

Die Tatsache, dass GPS nicht funktioniert, verringert das Interesse an diesem Produkt erheblich. Amazfit antwortete auf Unterstützer von Indiegogo und gab an, dass sie das Problem analysierten, aber ehrlich gesagt finde ich es nicht normal, dass eine so wichtige Funktion nicht verfügbar ist.

EIGENSCHAFTEN

Das Amazfit X Curved ist vom Startbildschirm aus in vier Abschnitte unterteilt.

Oberer Bildschirm:
Dieser Bildschirm enthält alle Arten von Verknüpfungen zum Konfigurieren der Uhr. Sie können beispielsweise den Energiesparmodus aktivieren, die Helligkeit verwalten und in den Nachtmodus wechseln.

Unterer Bildschirm:
Dieser Bildschirm listet die Benachrichtigungen und Nachrichten auf, die Sie erhalten haben.

Bildschirm links:
Dieser Bildschirm ist anpassbar und enthält Widgets wie die Wettervorhersage, Ihren Kalender oder biometrische Daten.

Bildschirm rechts:
Über diesen Bildschirm können Sie auf das Telefonmenü mit allen verfügbaren Funktionen zugreifen.

Es gibt natürlich den Sportteil, der eine lange Liste von Sportarten enthält, die von der Uhr erkannt werden. Es gibt eine Funktion zum Messen des Herzschlags, zum Messen des Stressniveaus, zum Messen des Sauerstoffniveaus im Blut, eine Übersicht über Ziele, Wetter und einige andere Funktionen, die Sie verwenden kann auf dem Video sehen.

Obwohl die Uhr Ihren Schlaf misst, sind auf der Uhr keine Schlafmessungen verfügbar. Es ist eine sehr merkwürdige Wahl.

MASSE

Herzschlag

Ich habe mit dem Amazfit X Curved mehrere Stunden Sport gemacht, jedes Mal parallel mit meinem Polar H10 Gürtel. Diese Kombination ermöglichte es mir, die beiden Geräte unter genau den gleichen Bedingungen zu vergleichen.

Der Gürtel ist im Prinzip das zuverlässigste Produkt zur Messung von Herzschlägen.

Ich habe zwei Sitzungen des Ellipsentrainers unten genommen, um die Ergebnisse der beiden Geräte zu vergleichen.

Sitzung 1 – Polar H10
Durchschnittliche Herzfrequenz: 122
Maximale Herzfrequenz: 137

Séance 1 – Amazfit X Curved
Durchschnittliche Herzfrequenz: 123
Maximale Herzfrequenz: 146

Die durchschnittliche Herzfrequenz ist fast gleich, aber der Maximalwert ist unterschiedlich. Wenn ich mir das Diagramm von Minute zu Minute ansehe, folgen die Kurven recht gut aufeinander, aber die Skala, die bei der Anwendung des Amazfit verwendet wird, erweckt den Eindruck, dass die Abweichungen größer sind, wenn sie es nicht sind. Für diese erste Sitzung scheint die Messung des Amazfit mit nur einem Unterschied zum Maximalwert recht gut zu sein.

Sitzung 2 – Polar H10
Durchschnittliche Herzfrequenz: 138
Maximale Herzfrequenz: 150

Séance 2 – Amazfit X Curved
Durchschnittliche Herzfrequenz: 139
Maximale Herzfrequenz: 158

Wie bei der ersten Sitzung ist der von den beiden Geräten gemessene Durchschnitt sehr ähnlich, während der Amazfit einen höheren Maximalwert misst. Die Messung wurde wahrscheinlich ein wenig durch eine schlechte Position des Amazfit zu Beginn beeinflusst, aber insgesamt sind die Kurven ziemlich ähnlich.

Ich habe vor einigen Monaten ein anderes Amazfit getestet und gute Ergebnisse erzielt. Dies ist auch beim Amazfit X Curved der Fall, aber die maximale Messung scheint unregelmäßiger zu sein oder kann weniger zuverlässig sein.

Schlafmessung

Ich habe mehrere Uhren getestet, die die Schlafqualität messen, und jedes Mal ganz andere Maße erhalten. Ich habe nicht die Möglichkeit, diese Zahlen mit einem Benchmark zu vergleichen, anhand dessen ich beurteilen kann, ob diese Messungen korrekt sind. Ich kann also nur meinen Gefühlen vertrauen.

Das Amazfit X Curved kategorisiert den Schlaf nach mehreren Kriterien. Es misst% Tiefschlaf,% Leichtschlaf, Wachheit, Atemqualität und Herzfrequenz. Auf diese Weise erhalten wir eine Bewertung, die auf diesen verschiedenen Indikatoren basiert. Ich bekomme immer noch ziemlich niedrige Tiefschlafwerte, wenn ich nicht das Gefühl habe, schlecht geschlafen zu haben.

Die Herzfrequenzmessung beeinflusst zweifellos die Grafik. Ich sehe zum Beispiel, dass meine Herzfrequenz unter 55 Schläge pro Minute fällt. Ich hatte die gleiche Art der Messung bereits bei anderen Uhren beobachtet.

Alle diese Messungen sind interessant, aber da ich nicht weiß, ob sie zuverlässig sind, halte ich sie nicht für einen entscheidenden Faktor beim Kauf des Amazfit X Curved.

Spannungsmessung

Ich habe bis jetzt noch nie viel Wert auf die Stressmessung gelegt, weil ich diese Daten immer als phantasievoll empfunden habe. Mit dem Amazfit X Curved habe ich meine Meinung geändert.

Das Spannungsniveau wird automatisch gemessen, Sie können die Messung aber auch manuell auslösen. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung von der Entwicklung Ihres Stresses über einen ganzen Tag. Der Stresspegel ist nachts niedrig und schwankt tagsüber. Ich war ziemlich erstaunt über diese Messungen, weil sie korrekt erscheinen. Ich messe einen signifikanten Unterschied zwischen der Arbeit eines Tages und der Ruhe eines Tages. Ich sehe auch, dass die höheren Werte Zeiten entsprechen, in denen die Belastung höher war. Wenn ich mich aus dem einen oder anderen Grund aufregen muss, sehe ich deutlich, dass der Wert von Stress sprunghaft ansteigt.

Andererseits bemerkte ich leere Bereiche, in denen ich keine Messungen erhielt, die Uhr war dennoch an meinem Handgelenk vorhanden.

Sauerstoff im Blut

Dies ist die zweite Uhr, die ich mit dieser Art von Messung teste, und die Ergebnisse, die ich erhalten habe, sind die gleichen wie die, die ich mit der Samsung Galaxy Watch 3 erhalten habe. Mein Sauerstoffgehalt in der Richtung lag immer zwischen 99 und 100. Ich kann es offensichtlich nicht vergleichen mit einem medizinischen Gerät, aber die Messungen stimmen überein.

ANWENDUNG

Amazfit hat eine eigene Anwendung entwickelt, um seine Produkte zu synchronisieren. Diese Anwendung wurde einfach Amazfit genannt, aber in Zepp umbenannt.

Die Namensänderung hat die Funktionsweise der Anwendung nicht verändert, der Inhalt ist genau der gleiche. Der Hauptbildschirm bietet einen Überblick über die Hauptindikatoren (Schlaf, Herzschlag, Anzahl der Schritte usw.), Sie können jedoch schnell auf die anderen Funktionen der Anwendung zugreifen.

Ich finde diese App nicht gut organisiert, ich hatte sie bereits Anfang dieses Jahres mit einem anderen Amazfit getestet und keine Verbesserung festgestellt. Die Anwendung wurde als Hub zum Aggregieren von Daten von vielen Geräten (z. B. einer angeschlossenen Personenwaage) konzipiert. Die Idee ist interessant, aber auch wenn Sie keine anderen verbundenen Objekte haben, sind diese Möglichkeiten weiterhin verfügbar.

Der Zugriff auf historische Daten ist ebenfalls nicht sehr einfach. Manchmal muss man wirklich suchen, um die Informationen zu finden, da die Benutzeroberfläche nicht sehr intuitiv ist. Ich finde das schade, denn die Oberfläche der Uhr ist gut gestaltet und einfach zu bedienen, aber die Anwendung geht in eine ganz andere Richtung.

KOMPATIBILITÄT

Die Amazfit X Curved ist eine Uhr, die ohne App verwendet werden kann. Wenn Sie jedoch auf historische Daten zugreifen möchten, müssen Sie die App verwenden. Die Zepp-App ist im Play Store und im App Store erhältlich, sodass die Uhr mit einer großen Anzahl von Telefonen verwendet werden kann.

Ich habe jedoch keine anderen Anwendungen gesehen, die mit dem Amazfit X Curved arbeiten, wo einige andere Amazfit-Modelle in Strava verfügbar sind.

BETRIEBSSYSTEM

Das Amazfit X Curved läuft auf einem proprietären Betriebssystem. Dies bedeutet, dass Sie keine anderen Funktionen als die von Amazfit angebotenen installieren können. Dies ist kein großes Problem, da die Uhr ohnehin eine Vielzahl von Funktionen bietet.

Das Betriebssystem ist sehr gut gestaltet, einfach zu bedienen, reagiert und bietet einige Anpassungsmöglichkeiten. Wenn ich einen negativen Punkt finden müsste, würde ich sagen, dass einige Texte manchmal sehr klein sind und ich trotz des hervorragenden Kontrasts des Bildschirms nicht immer lesen kann, was auf meinem Bildschirm geschrieben steht. Wenn Sie ein gutes Sehvermögen haben, sollte dies kein Problem sein, aber wenn Sie wie ich hypermethrop sind, könnte dies auch ein Problem für Sie sein.

VERGLEICHEN SIE AMAZFIT X MIT ANDEREN

Ich habe für jeden Test eine Bewertung von 1 bis 10 vergeben, die die Stärken und Schwächen eines Produkts bestimmt. Ich verwende 0 für Kriterien, die (noch) nicht getestet wurden. Eine Punktzahl von 1 bis 3 zeigt eine schlechte Leistung an (und ja, das tut es), eine Punktzahl von 4 bis 6 zeigt eine durchschnittliche Leistung an, eine Punktzahl von 7 bis 8 zeigt eine gute Leistung an und eine Punktzahl von 9 und 10 zeigt eine außergewöhnliche Leistung an.

Die Punktzahl wird basierend auf meinen Messungen berechnet und wenn es keine Messungen gibt, ist es eine subjektive Meinung basierend auf meiner Erfahrung.

Die Bewertungen sind nicht statisch, sie ändern sich im Laufe der Zeit, da sich die Leistung neuer Produkte ändert und dies berücksichtigt werden muss.

Amazfit X gebogen Amazfit Gts
Amazfit X gebogen
Fobase Magie
Huawei Watch Gt Active
Kospet Rock
Mi Band 3
Mi Band 4
Mi Band 5
Mibro Air
Samsung Galaxy Watch 3
Umidigi Uwatch Gt
Xiaomi Mi Watch Lite
Leistungsbatterie 3 4
Bildschirmqualität 5.5 5
Oberflächenqualität 5 4.5
Konnektivität 2 4.5
Kompatibilität 4.5 4.5
Anwendung 4 4
Zuverlässigkeit der Messungen 4.5 4.5
Benutzerfreundlichkeit 4.5 4
Eigenschaften 5 4.5
Betriebssystem 4.5 4.5
Ergebnis global 42.5 48

Globales Ranking

1. Samsung Galaxy Watch 3 51.5 / 77
2.Amazfit Gts 48/77
3. Xiaomi Mi Watch Lite 47.5 / 77
4. Amazfit X Curved 42.5 / 70

5. Kospet Rock 41.5 / 70
6. Huawei Watch Gt Active 41.5 / 70
7. Mi Band 4 41/70
8. Mi Band 5 40,5 / 70
9. Mi Band 3 39,5 / 70
10. Fobase Magic 39.5 / 70
11. Mibro Air 38.5 / 70
12. Umidigi Uwatch Gt 38/70

FAZIT

Wenn ich eine Uhr teste, trage ich sie jeden Tag mindestens einen Monat lang. Unter den Uhren, die ich dieses Jahr getestet habe, ist die Amazfit X Curved eindeutig mein Favorit, aber leider ist es eine sehr subjektive Beurteilung, da meine objektive Punktzahl sie nicht an die Spitze der Rangliste bringen wird.

Warum? Ich mag diese Uhr wegen ihrer Größe, sie ist sehr leicht, sie ist diskret, sie ist elegant. Der Bildschirm ist wirklich schön und bietet eine andere Erfahrung. Das Betriebssystem ist einfach und das Amazfit X Curved bietet alle Funktionen, die man von einem Produkt dieses Typs erwarten würde.

Leider funktioniert das GPS nicht, die Reichweite ist nicht groß (obwohl dies kein großes Problem ist), das Selbstzündungssystem ist nicht sehr effizient und die Schlafdaten werden nicht angezeigt.

Auf lange Sicht frage ich mich auch, was passieren wird, wenn das Armband reißt, weil es in die Uhr eingebaut ist.

Ich hoffe, Amazfit behebt das GPS-Problem und nimmt einige kleine Änderungen am Betriebssystem vor, denn wenn sie dort ankommen, wird diese Uhr ein sehr großes Publikum ansprechen.

Kräfte

Bildschirm (Definition, Farben, Kontrast, Helligkeit)
Ergonomie
Handgelenksposition
Fertig
Herzmessungen

Schwächen

Geographisches Positionierungs System
Fehlende Schlafdaten
Anwendung nicht immer sehr klar

Tagged in :

, , , , , , , , , ,