Obwohl Luigi’s Mansion 3 während der E3 2019 viele Details erhielt, wurde das Datum nicht verraten: Am Ende des Trailers erschien nur „2019“. Laut Nintendo wird das richtige Datum erst bekannt gegeben, wenn Next Level, der Entwickler des Spiels, weiß, dass der Titel fertig ist und möglicherweise ein Datum bekannt gegeben wird.

Die Informationen stammen aus einem Interview von Nintendos Bill Trinen mit Polygon. Laut der Geschäftsführung von Big N hängt alles davon ab, dass Next Level Luigi’s Mansion 3 in einem konkreten Produkt konsolidiert, d. h. ohne das Risiko eines unvollständigen Starts oder einer Verschiebung der Produktion, um sie abzuschließen.

Die gleiche Philosophie wurde in Animal Crossing: New Horizons angewendet, das ursprünglich 2019 erscheinen sollte, aber auf den 20. März 2020 verschoben wurde, um den Entwicklern eine Verschnaufpause zu geben. Nintendo wendet diese „Lektion“ normalerweise in der Praxis an und sogar Shigeru Miyamoto hat sich bereits dazu geäußert: „Ein verschobenes Spiel mag irgendwann gut sein, aber ein schlechtes Spiel wird für immer schlecht sein“.

Luigi’s Mansion 3 soll 2019 für die Nintendo Switch erscheinen, hat aber noch kein Veröffentlichungsdatum.