SEGA hat heute zehn weitere Spiele angekündigt, die Teil des Mega Drive Mini-Katalogs sein werden, der neuen Miniaturkonsole des Unternehmens. Unter den zehn neuen Titeln haben wir großartige Klassiker wie Golden Axe, Street Fighter II und Alex Kidd.

Bisher hat SEGA nur 30 (einschließlich der neuen 10) der 40 Spiele enthüllt, die das Mega Drive Mini haben wird. Die Auswahl ist bisher sehr gut und bringt die Hauptspiele der SEGA-Konsole in die vierte Generation der Videospiele. Sehen Sie sich unten die 30 Spiele an (die letzten 10 in fett sind die neuen). Kasse:

  • Sonic the Hedgehog
  • Ecco der Delfin
  • Castlevania: Blutlinien
  • Space Harrier 2
  • Leuchtende Kraft
  • Dr. Robotniks Mean Bean Machine
  • ToeJam & Earl
  • Comix-Zone
  • Verändertes Biest
  • Gunstar-Helden
  • Regenwurm Jim
  • Sonic the Hedgehog 2
  • Castle of Illusion mit Micky Maus
  • Welt der Illusionen mit Micky Maus und Donald Duck
  • Gegen: Hard Corps
  • Donnerkraft III
  • Super-Fantasy-Zone
  • Shinobi III: Rückkehr des Ninja-Meisters
  • Straßen der Wut 2
  • Landjäger
  • Alex Kidd im verzauberten Schloss
  • Jenseits der Oase
  • Ghule und Geister
  • Goldene Axt
  • Mega Man: Die schlauen Kriege
  • Phantasy Star 4: Das Ende des Jahrtausends
  • Sonic the Hedgehog Spinball
  • Street Fighter 2: Spezielle Champion-Edition
  • Vektormann
  • Wonder Boy in der Monsterwelt

Zu den Highlights der Liste zählen sicherlich Alex Kidd in The Enchanted Castle, Ghouls‘ n Ghosts, Gondel Axe, Street Fighter 2 und Wonder Boy in Monster World (aus dem hier in Brasilien sogar das Spiel „Monica in the Land of Monsters“ wurde).

Der Mega Drive Mini wird am 19. September zum Preis von 79,90 US-Dollar (ca. 320 R$) auf den Markt kommen. Die Miniaturkonsole wird über zwei Bedienelemente mit Kabel- und HDMI-Ausgang verfügen, was das Spielen auf moderneren Fernsehern erleichtert.