Mega Man 11 ist eine der Attraktionen von Capcom auf dieser E3 und es scheint, dass dieses neue Kapitel den besten Erwartungen der Fans entspricht, im Gegensatz zu dem, was mit Mighty No 9 passiert ist, das sich als etwas hinter den Erwartungen herausstellte.

In der von Capcom bereitgestellten Demo ist es möglich, in einigen Levels mit Black Man und Fuse Man zu spielen. Das Spiel bleibt herausfordernd, aber es ist fair in der Art und Weise, wie es den Fortschritt behindert. Spieler können vier Schwierigkeitsstufen wählen (Anfänger, Gelegenheitsspieler, Normal und Superheld). Dies wirkt sich darauf aus, wie Schaden verursacht wird und wie viele Kontrollpunkte es gibt. Auf der einfachsten Ebene sind Leben endlos.

Mega Man hat einige neue Mechaniken. Die Ladeaufnahmen sind zurück, ebenso die Rutsche. Es gibt keine Unebenheiten an den Wänden oder am Armaturenbrett, aber Sie können die Option „Rush“ aktivieren. Zusätzlich hat der Spieler Zugriff auf eine Reihe von „Power-Ups“, nämlich das Speed ​​​​Gear, mit dem Sie die Zeit verlangsamen können.

Die Spielstruktur basiert auf acht Phasen plus einem Schlussbereich. Außerdem werden sie viele Sprünge, Plattformen, Fallen und Hindernisse haben, die die am besten vorbereiteten Spieler für die erneuerte Old-School-Produktion von Blue Bomber auf die Probe stellen werden.

Capcom wird dieses Spiel am 2. Oktober für PC und Konsolen veröffentlichen.

Categorized in: