Mit Hilfe von Mega Man X Legacy Collection 1+2 erreichte Capcom einen neuen ersten Platz unter den meistverkauften Spielen in Japan.

In einer Woche mit mehreren Debüts verdrängte Capcoms Kollektion Taiko no Tatsujin vom Podium und rangiert als bestes Debüt der Woche. Trotz weniger als 30.000 verkaufter Einheiten belegte die PS4-Version den ersten Platz.

Die Woche war voller Neuigkeiten, aber die Verkäufe waren lauwarm, ließ Nippon Ichi wissen, dass er sah, dass das Remake Disgaea 1 Complete etwas mehr als 4.000 Einheiten verkaufte.

Unter den 20 meistverkauften Spielen sind 14 für Nintendo Switch und die PlayStation 4 brauchte die Hilfe von vier Neuheiten, um eine Position zu erringen. Die restlichen zwei Positionen werden von einer PS Vita und einem 3DS-Spiel belegt.

Hier ist die Liste der meistverkauften Spiele in Japan und die Gesamtsumme, die sie angesammelt haben:

  • Mega Man X Legacy Collection 1+2 – 29.270 (neu)
  • Taiko no Tatsujin: Drum ’n‘ Fun! – 28,265 (98,249)
  • Splatoon 2 – 20.344 (2.490.039)
  • Mario-Tennis-Asse – 18.067 (265.228)
  • Mega Man X Legacy Collection 1+2 – 16.207 (neu)
  • Minecraft: Nintendo Switch-Edition – 16.067 (154.118)
  • Mario Kart 8 Deluxe – 13.887 (1.654.996)
  • Octopath Traveler – 13.238 (145.788)
  • Captain Toad: Schatzsucher – 8.966 (71.365)
  • Halsband x Malice: Unbegrenzt – 7.695 (neu)
  • Higurashi no Naku Koro ni Hou – 7.631 (neu)
  • Die Legende von Zelda: Breath of the Wild – 7.508 (1.058.399)
  • Kirby: Sternenverbündete – 6.620 (572.791)
  • Pokémon Ultrasonne/Ultramond – 6.569 (1.682.636)
  • Super Mario Odyssee – 5.488 (1.777.621)
  • The Last of Us Remastered PlayStation-Hits – 5.410 (neu)
  • Senran Kagura: Peach Beach Splash Sunshine Edition – 4.535 (neu)
  • Mega Man X Legacy Collection – 4.246 (neu)
  • Disgaea 1 komplett – 4.094 (neu)
  • Dragon Quest X All-In-One-Paket Version 1 – Version 4 – 4.020 (Neu)
  • Trotz eines kleinen Umsatzrückgangs bleibt Nintendo Switch die meistverkaufte Konsole in Japan und gibt ihren Platz nicht ab.

    Switch ist unter 50.000 Einheiten pro Woche gefallen, aber es ist immer noch weit entfernt von den 18.000 Einheiten, die von PlayStation 4 verkauft werden.

    Unten können Sie die Verkäufe dieser Woche und die Verkäufe der letzten Woche zum Vergleich überprüfen:

  • Schalter – 48,370 (53,745)
  • PlayStation 4 – 13.666 (14.035)
  • Neuer 2DS LL – 5.459 (8.296)
  • PlayStation 4 Pro – 4.979 (6.274)
  • PlayStation Vita – 3.414 (4.277)
  • Neu 3DS LL – 2.723 (2.844)
  • 2DS – 532 (437)
  • Xbox One X – 317 (56)
  • Xbox One – 48 (709)