Microsoft verspricht, vorgefertigte Bloatware mit „Signature“ zu eliminieren

Wenn Sie einen neuen Computer in einem Geschäft gekauft haben, wissen Sie, wie es ist, den Computer einzuschalten, nur um festzustellen, dass er mit vieler zusätzlicher und nutzloser Software vollgestopft ist. Dies ist eine der frustrierendsten Beschwerden, die Menschen gegen Computerhersteller vorgebracht haben, und einer der Gründe, warum ich mich seit über einem Jahrzehnt dafür entschieden habe, meine eigenen Computer zu bauen.

Microsoft reagiert auf die nervige Erfahrung

Nun, Microsoft hat gerade ein neues Konzept entwickelt, das als „Microsoft Signature“ bekannt ist. Dabei handelt es sich um einen Dienst, der Ihnen „Out-of-the-Box“-PCs mit absolut keiner zusätzlichen installierten Software zur Verfügung stellt. Das Unternehmen bietet jetzt sowohl eine Reihe von Microsoft-Signatur-zertifizierten Computern als auch einen Service zur Zertifizierung von Computern an, die Sie bereits gekauft haben. Es scheint, als würde das Unternehmen ernsthaft eine Politik der Sauberkeit und des Respekts für die Menschen vorantreiben, die Computer kaufen. Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Sie einen Computer mit installiertem Windows kaufen und mit einer Schnittstelle begrüßt werden, die frei von Müll ist.

Was macht die Microsoft-Signatur?

Neben der Eliminierung der anfänglichen Bloatware/Junkware behauptet Microsoft, dass es PCs optimiert, die es an Sie verkauft. Details darüber, wie das Unternehmen dies tut, sind nicht so klar, aber sie geben zu, dass sie einen Teil ihrer eigenen Hardware installieren, die optimal auf dem von ihnen erstellten Betriebssystem läuft. Die Software umfasst Microsoft Security Essentials, Windows Live Essentials, Zune Software und Internet Explorer mit Bing als Standardsuchmaschine.

Darüber hinaus bietet Microsoft auch einen Service zur Zertifizierung Ihres Computers mit Microsoft Signature an. Die Signatur-Zertifizierung bedeutet, dass Microsoft tatsächlich jemanden dazu gebracht hat, sich Ihren Computer anzusehen, seine Software auseinanderzunehmen, unnötige Dinge, die Sie nicht benötigen, zu deinstallieren und ihn zu optimieren, um seine Leistung zu verbessern.

Wie optimiert Microsoft den Computer?

Ich kann nur vermuten und spekulieren, weil Microsoft, wie bereits erwähnt, nicht viele Details über die Situation und was sie mit Ihrem Computer tun, damit er besser läuft, bereitgestellt hat. Das Demo-Video gibt Ihnen einen Einblick:

Laut diesem Video konnte ich nur davon ausgehen, dass Microsoft seine Software und sein Betriebssystem von Ihrem Computer aus optimiert, um sicherzustellen, dass es den Spezifikationen entspricht, sodass Sie Windows auf Ihrem Computer besser ausführen können. Vielleicht würden Einstellungen wie visuelle Effekte und andere Dinge, die sich auf die Leistung auswirken, entsprechend geändert, wie viel physischer Speicher, Videospeicher und CPU-Leistung Sie haben. In Verbindung mit der Eliminierung von Elementen, die sonst die Ressourcen Ihres Computers beanspruchen würden, ist dies eine Lösung, die Ihren Computer blitzsauber macht.

Wie viel kostet die Microsoft-Signatur?

Wenn Sie im Microsoft Store einen Computer mit Signaturzertifizierung kaufen, variiert der Preis je nach den Spezifikationen des Computers. Microsoft stellt die Computer nicht her. Das Unternehmen optimiert und verpackt sie einfach. Die Computer kommen von ihren jeweiligen Herstellern, was bedeutet, dass der Preis so niedrig wie ein paar hundert Dollar oder so hoch wie ein paar Riesen sein kann, genau wie bei jedem anderen Computerkauf.

Wenn Sie bereits einen Computer haben, den Sie bei Microsoft zertifizieren lassen möchten, kosten die Dienste zum Optimieren Ihres Computers 99 US-Dollar. Dies könnte ein Nachteil sein, insbesondere wenn man bedenkt, dass viele IT-Profis und Enthusiasten ihre Computer gut genug optimieren können, ohne diese Gebühr zahlen zu müssen. Das Unternehmen muss jedoch die Arbeitskosten für die Änderung Ihres Computers übernehmen. Sie sind nicht verantwortlich für das, was überhaupt da war, und das ist ihre Art, ihre Hand anzubieten. Übrigens, so sieht die Verpackung eines Computers mit MS-Signatur aus:

Sollte ich eine Microsoft-Signatur erhalten?

Wenn Sie die Art von Person sind, die Schwierigkeiten hat, Online-Tutorials zu verstehen und die Einstellungen, die zum Optimieren Ihres Computers erforderlich sind, nicht leicht erreichen können, oder wenn Sie möchten, dass Microsoft die Geschwindigkeit Ihres Computers optimiert, sollten Sie diesen Service in Anspruch nehmen. Andernfalls gibt es keinen wirklich tragfähigen Grund, einen Dienst zu nutzen, der etwas bietet, das Sie einfach selbst tun können.

Wenn Sie jedoch mehrere Computer haben, können Sie dadurch möglicherweise Zeit sparen. Wenn Sie jedoch ein sehr schnelles Händchen beim Optimieren eines Computers haben, würden Sie mehr Geld verlieren, als Sie in der Zeit wieder gut machen würden, die Sie für die Ausführung der Aufgabe aufwenden würden. Dies ist besser geeignet für Leute, die neu im Umgang mit Computern sind und jedes bisschen Saft aus ihnen herauspressen möchten. Anders bei IT-Profis, die sich in der Registry auskennen.

Die Schlussfolgerung ist, dass es einige Leute gibt, die Microsoft Signature verwenden könnten, und andere, die es wirklich nicht brauchen. Mach einfach so, wie du es für richtig hältst.

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihren Windows-Computer optimieren und Ihre Erfahrung mit Dingen verbessern möchten, die Microsoft Ihrem Computer wahrscheinlich nicht hinzufügen wird, stellen wir kostenlos unzählige Tutorials, Optimierungen, Tipps und Tricks für Windows zur Verfügung.

Gedanken?

Ich wäre wirklich gespannt, was die Leute über Signature denken, insbesondere die Meinungen anderer IT-Experten und Experten, die täglich mit Windows arbeiten. Beginnen wir einen Dialog! Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und wir können Microsoft Signature besprechen.