Mit Google können Sie Suchergebnisse für Instagram- und TikTok-Videos filtern

Google ist nichts anderes als aufmerksam gegenüber den digitalen Trends. Eine davon ist, immer mehr Inhalte für Instagram und TikTok zu erstellen. Der Suchmaschinengigant denkt also darüber nach, Benutzern eine Möglichkeit zu bieten, Suchergebnisse zu verfeinern, indem er Instagram- und TikTok-Videofilter hinzufügt.

Die Funktion würde solche Kurzform-Videoergebnisse in einem eigenen Karussell anzeigen, das auf Mobilgeräten leicht sichtbar ist.

Wenn ein Benutzer versuchte, auf ein kurzes Video im Karussell zuzugreifen, wurde er zur Desktop-Version der Videoplattform geleitet, die den Clip hostet, sei es Instagram oder TikTok, anstatt direkt zum Play Store zu gehen.

Die Idee ist natürlich, zu verhindern, dass Benutzer den Browser zu schnell verlassen und somit vergessen, nach dem Ansehen des Videos dorthin zurückzukehren.

Die Funktion befindet sich anscheinend bereits in Tests, erscheint jedoch möglicherweise nicht auf allen Geräten der Benutzer.

Das Update ist Teil der Initiative von Google Anfang 2020, als das Unternehmen kurze Videokarussells für das eigene YouTube ausprobierte.

Mit Google können Sie Suchergebnisse für Instagram- und TikTok-Videos filtern