New World, das MMO von Amazon, wurde erneut verschoben

Das haben wir im April angekündigt Neue Weltdas MMO von Amazon-StudiosSie wäre wegen des Coronavirus auf August verschoben worden. Nun, das Spiel wurde erneut verschoben und dieses Mal müssen Sie bis zum nächsten Jahr warten, um es spielen zu können.

Den Grund für die Verschiebung erklärte der Direktor des Spielestudios in einem herzlichen Post. Kurz gesagt: Er möchte sicherstellen, dass die Spieler die bestmögliche Erfahrung machen. „Als wir uns das Feedback angesehen haben, das wir in den letzten Monaten von unserem Publikum erhalten haben, haben wir gesehen, dass Spieler das Spiel mögen und gerne noch mehr sehen würden“, erklärte Regisseur Rich Lawrence in einer Ankündigung auf der Steam-Community-Seite. „Insbesondere wollen wir sicherstellen, dass die Spieler Zwischen- und Enderfahrungen machen, wenn sie sich durch Aeternum wagen. Wir möchten, dass sich unsere Spieler vollständig in das Spiel eintauchen und wissen, dass unser Studio ein Synonym für Qualität und dauerhaftes Gameplay ist. Das bedeutet, mehr zu haben. Zeit, das Spiel vor seiner Veröffentlichung zu verbessern. „

Diese Verschiebung bedeutet natürlich, dass auch die Beta verschoben wird. Wenn Sie gehofft haben, das Spiel dieses Jahr in die Hände zu bekommen, müssen wir Sie leider enttäuschen, aber das Veröffentlichungsdatum von New World und das Beta-Startdatum wurden auf das Frühjahr 2021 verschoben. Wenn Sie sich jedoch angemeldet und am alpha oder haben Sie das Spiel vorbestellt, wissen Sie, dass Sie im August (am 25. um genau zu sein) das gesamte Spiel für eine begrenzte Zeit ausprobieren können.

Was halten Sie von dieser weiteren Verschiebung? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: TechRaptor

mmo