„Niantic fängt an, Pokémon für Pokémon Go und Let’s Go zu necken“

Der letzte Pokémon Go Community Day fand letzten Samstag statt. Bei dem Event drehte sich alles um Chikorita, aber die Spieler entdeckten auch ein neues Pokémon, das sich nach dem Fangen sofort in ein Ditto verwandelte. Das neue Pokémon wird als „???“ angezeigt. in der Welt und hat einen weißen, geleeartigen Körper, der Ditto ähnelt, mit einem sechseckigen Kopf, mit dem Auge in der Mitte.

Pokémon Go und los geht’s

Dataminder Chrales hat weitere Informationen über das Pokémon ausgegraben und behauptet, dass es sich um Kecleon mit der Pokédex-Nummer 891 handelt, die viel höher ist als Zeraora mit der derzeit höchsten Nummer 807. Andere Spieler haben auch ein ungewöhnlich aussehendes Pokémon mit a . gefunden ähnlicher Name und Kampfkraftbewertung, die sich angeblich auch in ein Dito verwandelt.

neue Kecleon-Symbole pic.twitter.com/fdI2znMJRB

– Chrales (@Chrales) 21. September 2018

Kecleon ist ein Pokémon der dritten Generation, das Sie in Pokémon Ruby finden können, aber das Pokémon hat noch nicht sein Debüt in Pokémon Go gegeben. Die meisten der verbleibenden Pokémon der dritten Generation sind seit einiger Zeit verfügbar, aber es ist das erste Mal, dass Informationen über Kecleon oder das andere mysteriöse Pokémon veröffentlicht wurden.

Was das genau bedeutet, ist noch nicht klar. Es wurde zunächst für einen Fehler gehalten, obwohl wir dies aufgrund der verstrichenen Zeit jetzt ausschließen können. Wir vermuten, dass es mit der Ankunft von Pokémon Let’s Go: Eevee und Pikachu für die Nintendo Switch zu tun haben könnte. Es wird möglich sein, Pokémon zwischen Pokémon Let’s Go und Pokémon Go auszutauschen, einschließlich eines beispiellosen Pokémon. Die Chancen stehen gut, dass dies das Pokémon sein wird.

Pokémon: Let’s Go Pikachu und Eevee erscheinen am 16. November exklusiv für Nintendo Switch, aber Nintendo kommt auch mit zwei speziellen limitierten Hardware-Bundles. Diese Nintendo Switch-Bundles kommen nicht nur mit dem Spiel, sondern auch das Aussehen der Konsole und des Docks wurde geändert. Die Bundles sind ab 399 Euro erhältlich und können ab sofort bei Bol.com, MediaMarkt, Coolblue und NedGame vorbestellt werden. Diese Geschäfte werden die Konsole am 16. November zusammen mit der Veröffentlichung der Pokémon: Let’s Go-Spiele ausliefern.

Pokémon: Let’s Go Pikachu und Eevee erscheinen am 16. November exklusiv für Nintendo Switch, aber Nintendo kommt auch mit zwei speziellen limitierten Hardware-Bundles. Diese Nintendo Switch-Bundles kommen nicht nur mit dem Spiel, sondern auch das Aussehen der Konsole und des Docks wurde geändert. Die Bundles sind ab 399 Euro erhältlich und können ab sofort bei Bol.com, MediaMarkt, Coolblue und NedGame vorbestellt werden. Diese Stores werden die Konsole am 16. November zusammen mit der Veröffentlichung der Pokémon: Let’s Go-Spiele ausliefern.

Tagged in :

, , , ,