Nintendo Switch, neue Welle mysteriöser Spiele in der GameStop-Datenbank: Ankündigungen kommen?

Seit einiger Zeit kursieren einige Gerüchte im Internet, die auf die Ankunft einer neuen Nintendo Direct in diesem Monat hindeuten, und zwar genau am 20. Juli. Alles beginnt mit einem Insider, der auf ResetEra Kelios heißt: Anscheinend soll diese Quelle ruhig sein zuverlässig, da er die Zeiten für die vorherige Nintendo Direct vor langer Zeit durchgesickert war.

Doch jetzt ist neben dem Gerücht eine neue Gruppe von SKUs für Nintendo Switch in der internen GameStop-Datenbank aufgetaucht. Die Bilder, die Sie am Ende des Artikels sehen können, stellen vier Spiele für die Hybrid-Konsole des großen N vor, die noch keinen Namen haben: Jedes davon hat einen Preis von 59,99 Euro und ein vorläufiges Datum am 31. Dezember 2020 .

Darüber hinaus wurde ein weiteres Bild von GameStop veröffentlicht, das auf eine Nintendo-Wartung verweist, die am 14. Juli stattfinden wird: An diesem Tag können die GameStop-Stores keine digitalen Codes für die Spiele verkaufen. Wir wissen natürlich nicht, ob dieser Hinweis mit dem Rest zusammenhängt, aber es lohnt sich trotzdem, darüber zu berichten.

Sollten wir also nur diesen Monat mit einem Nintendo Direct rechnen? Wir müssen nur auf einige Informationen des Unternehmens warten. Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Quelle: Nintendo Life