1. Home
  2. >>
  3. disney
  4. >>
  5. Pixar wird uns mit einer Serie für Disney +, die sich auf den geliebten Hund konzentriert, zurück in das Universum von ‚Up‘ bringen

Pixar wird uns mit einer Serie für Disney +, die sich auf den geliebten Hund konzentriert, zurück in das Universum von ‚Up‘ bringen



Pixar wird uns mit einer Serie für Disney +, die sich auf den geliebten Hund konzentriert, zurück in das Universum von ‚Up‘ bringen


Bis zu einem gewissen Punkt ist es logisch und normal, dass die überwiegende Mehrheit der Blicke auf die Anzeigen projiziert wird, die The Mouse House während des Disney Investor Day 2020 haben sich auf die beiden großen Franchise-Unternehmen des Unternehmens konzentriert: Marvel und ‚Star Wars‚. Dies muss aber kein Hindernis für eine gewisse Begeisterung für die drei Fernsehserien dass Pixar bereit für die Plattform ist Disney +.

Die erste dieser Produktionen aus dem renommierten Animationsstudio wird sein „Ausgegrabene Tage“;; ein unerwarteter Ableger des wunderbaren „Up“, das Pete Docter und Bob Peterson 2009 gemeinsam inszenierten, zentriert auf der Figur des liebenswerten gegrabenen: Der von Eichhörnchen besessene Hund, der es geschafft hat, einen Teil der Schwerkraft aus den Tränenrückständen des ursprünglichen Spielfilms zu entfernen.

Zusammen mit ‚Dug Days‘, von denen noch keine weiteren Details bekanntAuch wenn Ed Asner oder Bob Peterson ihre Rollen als Carl Fredricksen oder der Haupthund wiederholen, bereitet Pixar auch eine Serie im ‚Cars‚-Universum und eine weitere Originalshow mit dem Titel vor ‚Gewinnen oder verlieren‘;; Ohne Zweifel ein Schlag gegen die Konkurrenz, die sich in Streaming-Kriegen gegen Animationsprodukte behaupten will.

‚Dug Days‘ wird voraussichtlich auf Disney + in der gesamten Welt Premiere haben Herbst 2021. Wir werden uns um Neuigkeiten über eine Serie kümmern, die uns sicher mehr als einmal zum Lächeln bringen wird.