Razer gibt weitere Details, Preis und öffnet Vorbestellungskit für Xbox One

Razer hat am Dienstag (18.) ein speziell für die Xbox One gefertigtes Kit mit Maus und Tastatur vorgestellt, das das Zubehör nach einem aktuellen Update nun nativ unterstützt. Jetzt gibt das Unternehmen weitere Details zu Peripheriegeräten sowie deren Preis bekannt und eröffnet jetzt den Vorverkauf.

Die Kombination aus Maus und Tastatur Razer Turret wurde speziell für die Xbox One entwickelt und bringt ein integriertes Beleuchtungssystem mit in die Spiele, das die Leuchtkraft unter den Tasten des Razer Chroma erweitert. Es gibt bis zu 16 Millionen Farb- und Effektoptionen und einige Titel wie „X-Morph: Defense“ und „Warhammer Vermintide 2“ versprechen „immersive Erlebnisse“ durch den Einsatz von Chroma Lighting

Die Tastatur enthält mechanische Schalter mit einer geschätzten Lebensdauer von bis zu 80 Millionen Berührungen. Die Verbindung erfolgt drahtlos mit 2,4 GHz über einen einzigen Dongle für Maus und Tastatur mit einer Akkulaufzeit von bis zu 40 Stunden mit einer einzigen Ladung. Es gibt auch eine Taste für den sofortigen Zugriff auf das Xbox One-Bedienfeld und eine ergonomische Handballenauflage, die sich von der Basis der Tastatur erstreckt.

Galerie 1

Die Maus wurde auf der Basis der drahtlosen Razer Mamba modelliert, mit einem leistungsstarken optischen Sensor und einer ungefähren Haltbarkeit von bis zu 50 Millionen Klicks. Das Peripheriegerät befindet sich auf einer Oberfläche, die zum Aufbewahren oder Laden eingezogen und bei Verwendung ausgefahren werden kann.

Der Razer Turret für Xbox One ist im Microsoft Store für 250 US-Dollar (969 US-Dollar bei direkter Umrechnung) erhältlich und wird mit einer Geschenkkarte im Wert von 25 US-Dollar (96,87 US-Dollar) geliefert, die im Online-Shop von Xbox e verwendet werden kann und mit Windows 10 kompatibel ist Der Vertrieb soll im ersten Quartal 2019 beginnen.